12. September 2017 / 19:33 Uhr

Basketball-EM: Deutschland scheitert im Viertelfinale an Spanien

Basketball-EM: Deutschland scheitert im Viertelfinale an Spanien

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Packendes Duell: Deutschland musste sich gegen Spanien trotzdem geschlagen geben. 
Packendes Duell: Deutschland musste sich gegen Spanien trotzdem geschlagen geben.  © imago
Anzeige

Die Überraschung bei der Basketball EM in der Türkei ist für das deutsche Team ausgeblieben. Gegen die favorisierten Spanier unterlag das Team von Bundestrainer Chris Fleming mit 72:84 im Viertelfinale. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die deutschen Basketballer um NBA-Jungstar Dennis Schröder haben ihr erstes EM-Halbfinale seit zwölf Jahren verpasst. Das Team von Bundestrainer Chris Fleming unterlag dem favorisierten Titelverteidiger Spanien trotz einer starken Leistung in der Runde der besten Acht am Dienstag in Istanbul mit 72:84 (33:34).

Hier nachlesen: Der Sportbuzzer-Liveticker zum Spiel 

Schröder führte seine Mannschaft mit 27 Punkten erneut als bester Werfer an, konnte aber auch die neunte Niederlage in Serie gegen die Iberer nicht verhindern. Zuletzt stand die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds 2005 mit Superstar Dirk Nowitzki unter den besten vier Teams Europas und holte damals Silber.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt