14. September 2018 / 16:43 Uhr

Bassen empfängt Hülsen: Trügerische Ähnlichkeit

Bassen empfängt Hülsen: Trügerische Ähnlichkeit

Mario Nagel
Fußball Bezirksliga TSV Bassen  - SVV Hülsen am 15. Mai 2018 in Bassem. 

Hier Hülsen: 30 Fritz, Schaarschmidt gegen 5, Sih Bebel Romaric (weißes Shirt)


Foto von Sebi Berens
Szene aus dem Duell der vergangenen Saison. © Sebi Berens
Anzeige

Beide Bezirksligisten verloren zuletzt deutlich, beide haben sechs Punkte auf dem Konto - trotzdem ist der TSV Bassen gegen den SVV Hülsen favorisiert

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

1:6 und 2:6 – diese Ergebnisse verbuchten der TSV Bassen und der SV Vorwärts Hülsen am vergangenen Spieltag. Beide sind zudem mit jeweils sechs Punkten Tabellennachbarn. Vermeintlich könnte man somit von gleichen Voraussetzungen sprechen. Doch so ganz stimmt das nicht. Denn auch Hülsens Coach Marc Jamieson kennt das Auftaktprogramm der Bassener und weiß, auf welchem Platz sie die Vorsaison abgeschlossen haben. "Sie waren in den letzten Jahren immer oben dabei. Die haben jetzt gegen Hambergen und Etelsen so hoch verloren. Das sagt nicht viel aus. Wenn man realistisch ist, dann bekommen wir von den auch noch Reisen. Daher ist Bassenalles andere als Kanonenfutter", warnt Jamieson. 

Ähnlich sieht es sein Pendant Uwe Bischoff: "Hambergen ist derzeit nicht unsere Kragenweite, daher müssen wir uns auch nicht rehabilitieren", betont Bassens Coach. Er müsse im siebten Spiel die siebte erste Elf aufbieten. Diesmal fallen Mark Moffat, Luca Bischoff, Christian Czotscher und Andre Daszenies aus. Beim SVV fehlt hingegen lediglich Finn-Luka Randzio. Doch es gibt auch Parallelen zwischen den Teams: Beide brauchen drei Punkte, wollen sie nicht unten reinrutschen, und beide gehen nicht gerade mit breiter Brust in die Partie. Zudem erwarten beide Coaches ein kämpferisches Duell.

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Bassen

Mehr zur Bezirksliga Lüneburg 3
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt