11. Januar 2018 / 20:00 Uhr

Bastian Schweinsteiger macht weiter - nur wo? Jetzt spricht der Weltmeister

Bastian Schweinsteiger macht weiter - nur wo? Jetzt spricht der Weltmeister

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bastian Schweinsteiger und sein Mitspieler Nemanja Nikolic wurden ins All-Star-Team berufen. 
Bastian Schweinsteiger und sein Mitspieler Nemanja Nikolic wurden ins All-Star-Team berufen.  © imago
Anzeige

Der 33-Jährige ist nach dem Vertragsende bei Chicago Fire aktuell ohne Verein. Jetzt sagt er, wie es für ihn weitergeht.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Kehrt Bastian Schweinsteiger zurück in Bundesliga? Fest steht: Der 33-jährige Weltmeister ist aktuell vereinslos, nachdem sein Vertrag bei US-Klub Chicago Fire Ende 2017 ausgelaufen war. Möglich, dass "Schweini" die Amerikaner nach nur einem Jahr wieder verlässt. Allerdings hofft der frühere Bayern-Star auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit.

Mehr zu Bastian Schweinsteiger

"Im Moment laufen die Gespräche", erklärte Schweinsteiger beim Dreh für einen Werbepartner. Eines sei jedoch klar: "Was fest steht ist, dass ich auf jeden Fall weiter Fußball spielen möchte." Für Chicago kam Schweinsteiger wettbewerbsübergreifend in 26 Spielen zum Einsatz, in denen er drei Tore schoss. Im März 2017 war er, begleitet von einem gigantischen Medienecho, in die USA gewechselt.

"Freue mich, wenn ich auf dem Platz stehe"

"Ich freue mich immer, wenn ich auf dem Platz stehe oder auf dem Trainingsplatz mit der Mannschaft arbeiten kann", sagte Schweinsteiger, der zuletzt auch mit einem Wechsel zurück nach Deutschland in Verbindung gebracht wurde. 

Bastian Schweinsteiger: Seine Karriere in Bildern

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt