05. Januar 2019 / 20:43 Uhr

Bayer Leverkusen siegt zum dritten Mal bei AOK-Traditionsmasters

Bayer Leverkusen siegt zum dritten Mal bei AOK-Traditionsmasters

Redaktion Sportbuzzer
Die Auswahl von Bayer Leverkusen gewann die aktuelle Auflage des AOK-Traditionsmasters.
Die Auswahl von Bayer Leverkusen gewann die aktuelle Auflage des AOK-Traditionsmasters. © Soeren Stache/dpa (Archiv)
Anzeige

AOK-Traditionsmasters: Union Berlin belegte beim Legenden-Turnier den dritten Platz, Hertha BSC schied bereits in der Vorrunde aus.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bayer 04 Leverkusen hat das AOK-Traditionsmasters 2019 im Finale gegen Debütant Borussia Dortmund furios mit 10:3 für sich entschieden. Dabei zahlte sich besonders der breite Kader der Werkself aus, die im Gegensatz zum BVB häufig durchwechseln konnte. In der Berliner Max-Schmeling-Halle belegte Vorjahressieger 1. FC Union Berlin bereits zum dritten Mal den dritten Platz. Auf Rang vier landete der Karlsruher SC, der mit Alexander Iashvili immerhin den besten Spieler des Turniers stellte. Hertha BSC schied bereits in der Vorrunde aus. Das Berlin-Derby in der Gruppenphase fand am Freitag keinen Sieger. Mit 2:2 trennten sich die beiden Altstar-Teams vor etwa 7.500 Zuschauern.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt