21. Mai 2018 / 21:06 Uhr

BBC: Arsenal findet Wenger-Nachfolger - Unai Emery neuer Trainer

BBC: Arsenal findet Wenger-Nachfolger - Unai Emery neuer Trainer

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Unai Emery soll Nachfolger von Arsène Wenger beim FC Arsenal werden.
Unai Emery soll Nachfolger von Arsène Wenger beim FC Arsenal werden. © Getty
Anzeige

Der Nachfolger von Arsène Wenger ist gefunden: Am Ende der Woche soll Unai Emery den FC Arsenal übernehmen. Der Spanier war Vorgänger von Thomas Tuchel bei PSG.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der FC Arsenal hat einen neuen Trainer gefunden: Unai Emery soll nach Informationen von BBC-Journalist und Arsenal-Insider David Ornstein Manager der "Gunners" werden. Der Spanier hatte erst vor wenigen Tagen sein Engagement bei Paris Saint-Germain beendet, wo er Vorgänger von Thomas Tuchel war, der wiederum am Sonntag offiziell in Paris vorgestellt wurde.

Emery tritt in London ein schweres Erbe an. Der ehemalige Erfolgstrainer des FC Sevilla folgt auf Arsène Wenger, der nach 22 Jahren beim FC Arsenal eine lebende Legende ist. Eigentlich sollte Ex-Spieler Mikel Artetea Nachfolger des französischen Trainer-Denkmals werden, nun hat man sich im Emirates Stadium offenbar auf Emery verständigt.

Was wurde aus den "Invincibles" des FC Arsenal?

Vieira, Pirés, Henry und Cole - sie gehörten zu den Leistungsträgern bei den Invincibles, der legendären Arsenal-Mannschaft der Saison 2003/04, die in der Premier League in allen 38 Meisterschaftsspielen ungeschlagen blieb. Aber was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Vieira, Pirés, Henry und Cole - sie gehörten zu den Leistungsträgern bei den "Invincibles", der legendären Arsenal-Mannschaft der Saison 2003/04, die in der Premier League in allen 38 Meisterschaftsspielen ungeschlagen blieb. Aber was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Emery zuletzt Frankreich-Meister

Wie die BBC berichtet, sei Emery die einstimmige Wahl der Klubbosse gewesen. Die offizielle Vorstellung samt Pressekonferenz soll am Ende der Woche erfolgen. Der Haken: Emery kann kein fließendes Englisch sprechen. Bei Paris holte er insgesamt vier Titel, darunter zuletzt die Meisterschaft.

Mehr zu PSG

Er scheiterte bei den Franzosen, weil er zweimal frühzeitig aus der Champions League ausschied, dem erklärten Traum der Klubbesitzer aus Katar. Mit Sevilla gewann der 46-Jährige dreimal in Folge die Europa League.

PSG: Das erwartet Tuchel beim Scheichklub

Thomas Tuchel trifft in Paris nicht nur auf Klubeigener Al-Khelaifi  (l.), sondern auch auf Fußball-Weltstars wie Mbappé und Neymar.  Zur Galerie
Thomas Tuchel trifft in Paris nicht nur auf Klubeigener Al-Khelaifi  (l.), sondern auch auf Fußball-Weltstars wie Mbappé und Neymar.  ©
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt