Christian Hochstätter ist nicht mehr Manager des VfL Bochum. Christian Hochstätter ist nicht mehr Manager des VfL Bochum. © imago
Christian Hochstätter ist nicht mehr Manager des VfL Bochum.

Beben in der 2. Liga: Bochum wirft Manager Hochstätter und Trainer Rasiejewski raus

Doppel-Entlassung beim VfL Bochum. Nach der sportlichen Talfahrt des Traditionsklubs in der zweiten Liga hat der Verein gehandelt. Sowohl Sportvorstand Christian Hochstätter als auch Trainer Jens Rasiejewski wurden entlassen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der VfL Bochum hat die Reißleine direkt doppelt gezogen: Der Zweitligist hat sich von Manager Christian Hochstätter und Trainer Jens Rasiejewski getrennt. Wie der Klub via Twitter mitteilte, wird Ex-Profi Sebastian Schindzielorz (spielte bereits in der Jugend für den VfL) die Aufgaben von Hochstätter übernehmen. Interimstrainer wird Heiko Butscher. Der Coach wird bei der Partie gegen den SV Darmstadt am Wochenende auf der Bank sitzen. Bochum ist aktuell Tabellen-14. der 2. Liga und hat nur drei Punkte Vorsprung vor einem direkten Abstiegsplatz.

Hochstätter war seit Juni 2013 Sportvorstand beim VfL Bochum - Rasiejewski erst seit Oktober 2017 Trainer als Nachfolger für Ismail Atalan.

Diese Trainer sind momentan ohne Verein

Aufsichtsrats-Boss Hans-Peter Villis zum Rauswurf: "Diesen Entschluss haben wir uns nicht leicht gemacht. Wir sind uns aber bewusst, dass wir im Kampf um den Klassenerhalt alle Kräfte bündeln müssen. Es geht einzig und allein um den VfL Bochum 1848."

Mehr zum VfL Bochum

„Wir danken Christian Hochstätter für über vier Jahre intensiver, vertrauensvoller und erfolgreicher Zusammenarbeit. Allerdings sind wir aufgrund der Entwicklungen in den vergangenen Wochen zu dem Entschluss gekommen, dass das gesamte Team einen neuen Impuls braucht“, sagt Villis.

VfL Bochum 1848 (Herren) VfL Bochum DFB Pokal 2. Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige