Den Rest des Banners findet ihr im Artikel ... © imago

Beleidigendes Fan-Banner der Hannover-Fans gegen St. Pauli

Ein sexistisches Banner in der Fankurve beim Zweitligaspiel zwischen Hannover 96 und dem FC St. Pauli sorgt für Ärger.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Es begann alles so harmonisch: Beim ausverkauften Rivalenduell zwischen Hannover 96 und dem FC St. Pauli (2:0) in der 2. Bundesliga haben die Fans der Hannoveraner mit einem sexistischen Banner in der Kurve für Aufregung gesorgt. Zunächst wirkte das Banner der 96-Fans allerdings harmlos. Mit dem Spruch "Kämpfen bis die Fetzen fliegen" schienen die Anhänger ihre Mannschaft motivieren zu wollen.

Nur wenig später dann die Beleidigung an die Pauli-Fans. Zwei Buchstaben verschwanden. Und vom Motivationsspruch blieb nicht viel übrig.

Das sorgte für Aufregung unter den Zuschauern und im Netz. Selbst Fans distanzierten sich. Die Reaktionen:

Hannover 96 selbst feierte sogar zunächst den Motivationsspruch. Auf die Buchstabenwechsel regierte der Klub auf Twitter danach nicht.

Fussball Bundesliga Fussball 2. Bundesliga Region/National Hannover 96 (Herren) FC St. Pauli (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

BILDER GALERIE

KOMMENTARE

Anzeige