30. September 2016 / 13:02 Uhr

Bender und Toprak vor Spiel gegen BVB angeschlagen

Bender und Toprak vor Spiel gegen BVB angeschlagen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Lars Bender (r) zog sich im Spiel gegen AS Monaco eine Schienbeinverletzung zu.
Lars Bender (r) zog sich im Spiel gegen AS Monaco eine Schienbeinverletzung zu. © Sebastien Nogier
Anzeige

Vor der Begegnung des sechsten Fußball-Bundesligaspieltags zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund ist ein Einsatz der Bayer-Profis Lars Bender und Ömer Toprak ungewiss.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

"Ich kann bei beiden Spielern noch keine Entwarnung geben", sagte der Leverkusener Chefcoach Roger Schmidt. Bender zog sich in der Champions-League-Auseinandersetzung bei AS Monaco (1:1) eine Schienbeinverletzung zu. Toprak hat seitdem Knieprobleme. Es seien Verletzungen, die relativ kurzfristig Spielfähigkeit gewährleisten, bemerkte Schmidt vor der Begegnung am Samstag mit dem BVB.

dpa

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus National
Sport aus aller Welt