12. Juni 2018 / 09:24 Uhr

Benjamin Petrick zu Inter Türkspor Kiel

Benjamin Petrick zu Inter Türkspor Kiel

Michael Felke
Benjamin Petrick verlässt Eutin 08.
Benjamin Petrick verlässt Eutin 08. © Wottge
Anzeige

23-Jähriger kommt vom Regionalliga-Absteiger Eutin 08

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit dem wohl letzten Transfer in der Sommerpause sorgt Inter Türkspor Kiel noch einmal für Aufsehen. Dem Oberligisten gelang es, den Regionalliga-Stürmer Benjamin Petrick an das Ostufer zu lotsen.„Es ist für uns das Sahnehäubchen. Benjamin hatte viele Angebote. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat“, erklärt Inter-Manager Berkant Özel, dessen Kaderplanungen für die kommende Saison abgeschlossen sind.

Der 23jährige Petrick soll neben Torjäger Erdogan Cumur zum Einsatz kommen und für mehr Variationsmöglichkeiten in der Offensive sorgen. Der beidfüssige Stürmer ist auf jeder Position im Angriff einsetzbar und verdiente sich zuletzt bei den Regionalligsten Eutin 08 und TSV Schilksee seine Sporen.

Die wichtigsten Sommertransfers 2018 in Kiels Amateurfußball:

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt