Der VfL Bergen II schlägt den Grimmener SV II mit 2:1. © Leipzig report

Bergen II holt nächsten Sieg

VfL-Reserve bezwingt den Grimmener SV II mit 2:1.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die zweite Mannschaft des VfL Bergen findet in der Fußball-Kreisoberliga immer besser in die Saison. Sie konnte das Duell gegen die zweite Mannschaft des Grimmener SV mit 2:1 gewinnen und schob sich damit auf den siebten Rang in der Tabelle.

Auf fremden Platz sorgte der Bergener Christian Stolt in der 16. Minute für die 1:0-Führung der Gäste. Nur drei Minuten später erhöhte Kai Zötsche auf 2:0. Die Hausherren bewiesen Moral und kamen bereits kurze Zeit später, in der 21. Minute, durch Jörn Füsting zum 1:2-Anschlusstreffer aus Sicht der Grimmener.

Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten verpassten es die Mannschaften, am Ergebnis noch einmal etwas zu ändern. So gingen die Inselsportler als verdiente Sieger vom Platz.

Bergens Zweite bewegt sich nach den Siegen gegen Wöpkendorf und den Tabellennachbarn Grimmen damit in einer starken Kreisoberliga im Tabellen-Mittelfeld. Eine Region, die sie sich vor der Saison auch als Ziel ausgegeben hatten.

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport Grimmener SV II (Herren) VfL Bergen VfL Bergen 94 II (Herren) Kreis Nordvorpommern-Rügen Kreisoberliga Kreis Vorpommern-Greifswald (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige