14. November 2018 / 08:40 Uhr

Bericht: Vor der BVB-Pleite - Uli Hoeneß appellierte an Bayern-Stars

Bericht: Vor der BVB-Pleite - Uli Hoeneß appellierte an Bayern-Stars

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Uli Hoeneß (r.) soll vor der Partie in Dortmund zu den Spielern des FC Bayern München gesprochen haben. 
Uli Hoeneß (r.) soll vor der Partie in Dortmund zu den Spielern des FC Bayern München gesprochen haben.  © imago/MIS
Anzeige

Der FC Bayern verlor zwar das Spitzenspiel in Dortmund, zeigte allerdings eine engagierte Leistung. Hatte dies vielleicht mit einem Appell von Präsident Uli Hoeneß zu tun? 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wie die Sport Bild berichtet, hat sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß vor dem Spiel in Dortmund höchstpersönlich an die Profis des deutschen Rekordmeisters gewandt.

Demnach soll Trainer Niko Kovac am vergangenen Freitag sein Team nach dem Abendessen zur Spielbesprechung in der Sportschule Kaiserau gebeten haben. Anschließend sprach Hoeneß zur Mannschaft.

Hoeneß´ Botschaft an die Spieler: Der Klub stehe hinter ihnen. Als Gegenleistung erwarte er nur eine Sache. Sie müssten rennen und kämpfen. In jeder Minute müsse zu spüren sein, dass sie sich mit all ihrer Kraft gegen eine drohende Niederlage beim Spitzenreiter stemmen, so schreibt es die Sport Bild.

Mehr zum FC Bayern

Noch am Abend soll sich Hoeneß dann mit Kovac zusammengesetzt haben und auch beim Team-Mittagessen am Samstag nahm er neben den Spielern Platz. Gebracht hat es am Ende nichts. Die Bayern verloren bekanntlich mit 2:3 und stehen nun sieben Punkte hinter Tabellenführer Dortmund.

Mehr zum FC Bayern

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Topspiel beim BVB


Manuel Neuer NOTE: 4. 
Er hat einen Ball gehalten! Nachdem die letzten acht Schüsse auf das Tor des Bayern-Keepers drin waren, schnappte er sich den – allerdings harmlosen – Schieber von Reus (10.), Wurde dann aber in der Elfmeter-Szene von Reus abgekocht, der das Foul suchte und zog. Nicht clever von Neuer. Chancenlos beim Elfer und beim 2:2 und 2:3.  Zur Galerie
Manuel Neuer NOTE: 4. Er hat einen Ball gehalten! Nachdem die letzten acht Schüsse auf das Tor des Bayern-Keepers drin waren, schnappte er sich den – allerdings harmlosen – Schieber von Reus (10.), Wurde dann aber in der Elfmeter-Szene von Reus abgekocht, der das Foul suchte und zog. Nicht clever von Neuer. Chancenlos beim Elfer und beim 2:2 und 2:3.  ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt