09. Oktober 2018 / 15:58 Uhr

Bestätigt: Ein Nationalteam kommt zur EM 2024 nach Malchow

Bestätigt: Ein Nationalteam kommt zur EM 2024 nach Malchow

Christian Lüsch
Der Sportplatz im Waldstadion von Malchow. Standort-Scouts des DFB waren hier mehrfach vor Ort.
Der Sportplatz im Waldstadion von Malchow. Standort-Scouts des DFB waren hier mehrfach vor Ort. © Ulf Lange
Anzeige

Die Inselstadt wird zur Europameisterschaft in Deutschland eine Mannschaft beherbergen. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In Mecklenburg-Vorpommern wird eine Fußball-Nationalmannschaft während der Europameisterschaft 2024 Quartier beziehen. Gastverein wird der Malchower SV sein, der einen entsprechenden Vorvertrag mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) unterschrieben hat. „Der DFB hat bei uns für die Zeit vom 1. Juni bis zum 15. Juli 2024 Plätze und Sportanlagen für das Training reserviert", sagte Bernd Klein von Malchower SV. Der Ort habe mit intakten Fußballplätzen sowie seiner guten Anbindung an Hamburg und Berlin beeindruckt. DFB-Scouts hatten sich zuvor im Nordosten umgeschaut.

Auch die Unterbringung der Sportler wird kein Problem sein, ist Klein überzeugt. Es gibt bereits eine Reihe von Hotels, die den hohen Anforderungen von Profiteams genügen könnten, beispielsweise in Göhren-Lebbin am Fleesensee oder das Fünf-Sterne-Hotel "Schloss Schorssow". Die Stadt Malchow verhandelt gegenwärtig mit einem Investor über einen Hotelneubau. Wichtig für die Teams sind gute Fitness sowie Spa- und Wellnessangebote.

Welches Team letztendlich in Malchow Quartier beziehen wird, steht noch nicht fest. Wenn es nach Klein geht, kommt ein Team von einer Insel nach MV: „Wir sind ja eine Inselstadt. Deshalb haben wir gedacht: Eine Mannschaft von einer Insel - das wär's", sagte der Mann, der eine Affinität zum englischen Fußball besitzt.

Mehr Nachrichten aus M-V

An der EM werden 24 Mannschaften teilnehmen, die zuvor eine Qualifikation durchlaufen müssen. Diese wird frühestens nach der WM 2022 in Katar starten. Der genaue Zeitrahmen steht noch nicht fest. Aller Voraussicht nach wird Deutschland als Gastgeber automatisch teilnehmen dürfen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt