04. August 2015 / 18:40 Uhr

Bestätigt: VfB öffnet für Pokal-Kracher den G6-Block

Bestätigt: VfB öffnet für Pokal-Kracher den G6-Block

Sönke Gorgos
Twitter-Profil
Der harte Kern der VfB-Fans kann wieder im G6-Block stehen.
Der harte Kern der VfB-Fans kann wieder im G6-Block stehen. © Felix König
Anzeige

Der harte Kern der Lübecker Fans kann das Paderborn-Spiel wieder von der Haupttribüne aus verfolgen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Vorstand des VfB Lübeck hat entschieden, den Fanblock G6 auf der Haupttribüne der Lohmühle für das Pokalspiel gegen den SC Paderborn für den harten Kern der Lübecker Fans wieder zu öffnen. Das kam Vorstandssprecher Thomas Schikorra gegenüber den Lübecker Nachrichten bekannt.

Schikorra verwies darauf, dass die Regelung einvernehmlich mit der Polizei getroffen wurde. Eine endgültige Regelung müsse das aber nicht sein, so Schikorra weiter. Beim Landespokal-Finale gegen Holstein Kiel (1:0) hatten einige Anhänger Sturmhauben und Pyrotechnik in den Block gebracht. Der VfB beschloss danach, die Fans vorübergehend auf dem Pappelblock zu postieren. G6 wurde geschlossen.

(mit Peter-Wulf Dietrich)

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt