09. November 2018 / 17:22 Uhr

Bet90 und SPORTBUZZER präsentieren die Spickzettel zum 11. Spieltag

Bet90 und SPORTBUZZER präsentieren die Spickzettel zum 11. Spieltag

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Der FC Schalke um Stürmer Breel Emebolo will den Aufwärtstrend gegen Frankfurt fortsetzen.
Der FC Schalke um Stürmer Breel Emebolo will den Aufwärtstrend gegen Frankfurt fortsetzen. © imago/Team 2
Anzeige

Kann der FC Schalke 04 seinen Aufwärts-Trend fortsetzen? Unser Wettpartner Bet90 und der SPORTBUZZER werfen einen Blick auf den 11. Spieltag der Bundesliga. Die Spickzettel zu den Spielen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach dem Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München (3:2) gib es am Sonntag zwei weitere richtig gute Spiele. Schalke muss in Frankfurt ran, Leipzig empfängt Leverkusen.

Die teuersten Bundesliga-Transfers

Zur Galerie
Anzeige

In den weiteren Partien am Samstagnachmittag sind unter anderem die Teams aus Düsseldorf und Stuttgart zu sehen, die sich aktuell den letzten Tabellenplatz teilen. Nach zuletzt sechs Niederlagen in Serie will die Fortuna gegen Hertha BSC den Abwärtstrend stoppen. Der VfB Stuttgart will im vierten Spiel unter Markus Weinzierl in Nürnberg die ersten Punkte einfahren

Schalke will in Frankfurt punkten

Am Sonntag will der FC Schalke den nächsten Schritt aus den Niederungen der Tabelle machen. Das Team von Trainer Domenico Tedesco trifft auf die starke Mannschaft von Eintracht Frankfurt. Zuvor empfängt RB Leipzig im Duell der Europa-League-Teilnehmer das Team von Bayer Leverkusen.

Die Spickzettel zum 11. Spieltag

Spickzettel wird nicht angezeigt? Dann hier klicken!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt