Symbolbild © dpa

Blau-Weiß Baabe mit Nullnummer

Fußball-Landesliga: Insulaner kommen beim FSV Mirow/Rechlin nicht über Punkteteilung hinaus

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Auf dem Papier stellte sich die Auswärtsaufgabe von Fußball-Landesligist Blau-Weiß Baabe beim FSV Mirow/Rechlin recht einfach dar: Der Trainerstab Rüting/Peters konnte personell aus dem Vollen schöpfen und mit einem Sieg hätte man den Mittelfeldplatz festigen können.

Es entwickelte sich von Beginn an eine abwechslungsreiche Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Doch es sprang nichts Zählbares raus. Kurz vor der Pause waren es die Gastgeber, die Chancen auf der Habenseite verbuchten. Zuerst spielten sie einen Konter nicht sauber aus und beim nächsten Versuch konnte Florian Fründt für seinen bereits geschlagenen Keeper im Fünfmeterraum klären. Somit blieb es zur Pause beim 0:0.

Der zweite Spielabschnitt begann ruhiger und beide Mannschaften warteten auf Fehler des Gegners. In der 60. Minute rollte ein flach getretener Baaber Freistoß durch den gegnerischen Strafraum, jedoch gelang es dreimal nicht, den Ball im Gehäuse unterzubringen. Marcel Gebhardt versuchte es kurze Zeit später im Alleingang, sein Abschluss landete jedoch wie so häufig an diesem Tage in den Armen von Heimkeeper Danny Jachtner.

Ab der 70. Minute schienen sich beide Mannschaften mit einem Punkt zufrieden zu geben. Kurz vor Schluss sorgte ein Schubser eines Mirowers an Gold noch einmal für Aufregung – die Folge war eine berechtigte Rote Karte.

„Vor dem Spiel hätte ich den Punktgewinn sofort unterschrieben. Im Nachgang ist es bei den vielen Chancen und dem Spielverlauf ärgerlich, dass es nur ein Punkt geworden ist“, resümierte Baabes Trainer Ronny Rüting.

var nd_Artikel_id=5116561;jQuery(document).ready(function() {jQuery.getScript(document.location.protocol+"//media.ostsee-zeitung.de/includes/jquery.leserbriefe-mol-form.js");})]]>

  • Tommy Wanke*
Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport Kreis Nordvorpommern-Rügen

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige