14. Dezember 2018 / 22:09 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Bochum, St. Pauli und Paderborn

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Bochum, St. Pauli und Paderborn

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Jubelt Sami Allagui wieder mit dem FC St. Pauli?
Jubelt Sami Allagui wieder mit dem FC St. Pauli? © 2018 Getty Images/Montage
Anzeige

Der FC St. Pauli will mit einem Heimsieg gegen Greuther Fürth an den Spitzenplätzen dranbleiben. Union Berlin muss gegen den VfL Bochum Platz drei verteidigen, der SC Paderborn und Dynamo Dresden liefern sich ein Verfolgerduell. Verfolgt die Zweitliga-Spiele am Samstagmittag in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der 1. FC Union Berlin will die Hinrunde als einziges unbesiegtes Team der 2. Bundesliga beenden. Am 17. Spieltag gastiert am Samstag (13 Uhr) der VfL Bochum im Stadion zur Alten Försterei. Mit einem Sieg zum Hinrunden-Abschluss würden die Köpenicker den Anschluss an das Top-Duo Hamburger SV und 1. FC Köln halten. Dem VfL Bochum droht dagegen das Abrutschen ins Mittelmaß.

Trotz anhaltender Verletzungssorgen will Dynamo Dresden beim SC Paderborn die Hinrunde mit einem positiven Erlebnis beenden. "Die letzten beiden Spiele sind Richtungsspiele. Wir haben die Chance zu klettern und ich bin überzeugt, dass wir diese auch gewinnen können", sagte Cheftrainer Maik Walpurgis. Der FC St. Pauli bestreitet sein letztes Hinrundenspiel der laufenden Spielzeit im heimischen Millerntor-Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt