Wir sind keine Laufkundschaft mehr, weiß Borgfelds Trainer Burak Bahar. "Wir sind keine Laufkundschaft mehr", weiß Borgfelds Trainer Burak Bahar. © Wener Maaß
Wir sind keine Laufkundschaft mehr, weiß Borgfelds Trainer Burak Bahar.

Borgfeld gegen Werder - "die zwei besten Mannschaften Bremens treffen aufeinander"

Borgfelder wollen gegen den Bundesliga-Nachwuchs überraschen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Im Halbfinale empfängt der SC Borgfeld die Bundesliga-Mannschaft des SV Werder Bremen. „Es wird unabhängig vom Ergebnis ein schönes Erlebnis für uns alle, zumal wir auch erneut viele Zuschauer erwarten“, erklärt Burak Bahar. „Die zwei besten Mannschaften Bremens treffen hier aufeinander“, sagt der Trainer der Rot-Weißen voller Stolz, „Werder sieht uns auch nicht mehr als Laufkundschaft.“ Bahar hat für seine Elf eine klare Botschaft: „Sie sollen sich verausgaben und schauen, ob eine Überraschung möglich ist.“ Die in der Liga gesperrten zentralen Mittelfeldakteure Hakim Diallo und Ismail Altinisik gehören zum SCB-Aufgebot.

Mittwoch, 18.30 Uhr, Borgfeld

Region/Bremen Bezirk Bremen SC Borgfeld (B-Junioren) SC Borgfeld BFV-B-Junioren Pokal Bremen 1. Runde (+5) SC Borgfeld-SV Werder Bremen (16/05/2018 20:30)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige