28. Mai 2018 / 17:25 Uhr

Fix! Borussia Dortmund verpflichtet Marius Wolf von Eintracht Frankfurt

Fix! Borussia Dortmund verpflichtet Marius Wolf von Eintracht Frankfurt

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Borussia Dortmund verpflichtet Marius Wolf von Eintracht Frankfurt.
Borussia Dortmund verpflichtet Marius Wolf von Eintracht Frankfurt. © Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Anzeige

Der BVB hat sich die Dienste von Marius Wolf gesichert und den 23-Jährigen mit einem langfristigen Vertrag bis 2023 ausgestattet. Der Offensivspieler kommt für fünf Millionen Euro vom frischen Pokalsieger Eintracht Frankfurt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Vom Pokalsieger zum Champions-League-Teilnehmer!

Borussia Dortmund hat sich die Dienste von Eintracht Frankfurts Marius Wolf gesichert. Die Schwarz-Gelben legen überweisen für den firsch gebackenen Pokalsieger fünf Millionen Euro an die Hessen. Wolf, der offensiv vielseitig einsetzbar ist, erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2023.

Sportdirektor Michael Zorc freut sich über die Verpflichtung des 23-Jährigen: "Marius Wolf ist ein sehr entwicklungsfähiger Spieler mit großer Perspektive. Die Kombination aus seinen sportlichen Fähigkeiten und seiner hervorragenden Mentalität macht ihn zu einem perfekten Spieler für Borussia Dortmund."

Mehr zu Borussia Dortmund

"Will den ein oder anderen Titel gewinnen"

"Ich bin sehr glücklich, dass ich bei einem so großen Club die Möglichkeit bekomme, mich weiterzuentwickeln. Mein Ziel ist es, mit Dortmund in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein und dabei möglichst auch den einen oder anderen Titel zu gewinnen", so der Neu-Borusse.  Anfang Juli wird Wolf mit dem Team in die Vorbereitung einsteigen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt