11. Februar 2018 / 19:12 Uhr

Bösdorf gibt sich keine Blöße

Bösdorf gibt sich keine Blöße

Michael Felke
Der SV Fortuna Bösdorf feierte einen souveränen Turniersieg.
Der SV Fortuna Bösdorf feierte einen souveränen Turniersieg. © Felke
Anzeige

Der gastgebende Landesligist gewinnt alle sechs Partien

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Vier Landesligisten, zwei Kreisligisten und das Bösdorfer All Star Team spielten am Sonnabend beim 12. Frauen-Hallenfußball-Turnier in der Plöner Schiffsthalhalle um den Turniersieg. Am Ende stand ein souveräner Erfolg der Gastgeberinnen. Sechs Spiele, sechs Siege und nur zwei Gegentreffer. Das Landesliga-Team des SV Fortuna Bösdorf war nicht zu bremsen und triumphierte mit acht Punkten Vorsprung. Umkämpft waren hingegen die Plätze dahinter. Die SG Eutin/Neustadt kam schließlich hauchdünn als Zweite ins Ziel. Ohne Chance blieb das Bösdorfer All-Star Team. „Im Vordergrund stand, dass wir die alten Wegbegleiter und Ehemaligen mal wieder treffen durften. Das war schön. Dazu kam unser Turniersieg. In der Hallensaison haben wir 31 Spiele in vier Turnieren bestritten und nur ein Mal verloren. Die Indoorserie wurde so erfolgreich wie nie abgeschlossen“, hatte Bösdorfs Trainer Stephan Mohr doppelten Grund zur Freude.

Das Siegerteam aus Bösdorf: Janina Stender, Johanna Lange (2 Tore), Lisa Will (1), Pia Trostmann, Lisa Ihrens (4), Lina Lange, Vanessa Laigre (2), Johanna Schmidt, Jessica Kocks (1) und Arlinda Lahi (4).

Ergebnisse: FC Kilia Kiel – SG Eutin/Neustadt 1:2, SV Fortuna Bösdorf – Bösdorf All Stars 5:1, MTV Ahrensbök – Rot Schwarz Kiel II 0:0, Kieler MTV II – Kilia 1:4, Eutin – Bösdorf 0:1, All Stars – Ahrensbök 0:2, Rot Schwarz – KMTV 0:2, Kilia – Bösdorf 0:3, Ahrensbök – Eutin 1:0, Rot Schwarz – All Stars 2:0, Bösdorf – KMTV 2:1, Ahrensbök – Kilia 1:1, Eutin – Rot Schwarz 1:1, KMTV – All Stars 1:0, Bösdorf – Ahrensbök 4:0, Kilia – Rot Schwarz 0:0, All Stars – Eutin 0:4, KMTV – Ahrensbök 1:0, Rot Schwarz – Bösdorf 0:1, All Stars – Kilia 0:2, Eutin – KMTV 2:1.

Tabelle: 1. SV Fortuna Bösdorf 16:2 Tore, 18 Punkte; 2. SG Eutin/Neustadt 9:5, 10; 3. Kieler MTV II 7:8, 9; 4. FC Kilia Kiel 8:7, 8; 5. MTV Ahrensbök 4:6, 8; Rot Schwarz Kiel II 3:4, 6; 7. Bösdorf All Stars 1:16, 0.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt