Der Bovender SV steht im Halbfinale des Bezirkspokals! Der Bovender SV steht im Halbfinale des Bezirkspokals! © Daniel Vollbrecht
Der Bovender SV steht im Halbfinale des Bezirkspokals!

Bovenden steht im Bezirkspokal-Halbfinale!

Deutlicher 5:1-Sieg gegen SV Union Salzgitter

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Bovender SV steht im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals. Mit 5:1 (2:1) siegten die Schwarz-Gelben beim SV Union Salzgitter und zogen so in die Runde der letzten vier Mannschaften ein. Die Weichen zum Sieg stellte der Bovender Gerbi Kaplan, der die ersten drei Treffer für seine Farben erzielte (3., 42., 59.).

Selbst vom zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer durch Mahamed Ayadi (29.) ließen sich die Bovender offensichtlich nicht beirren und feierten letztlich einen souveränen Erfolg gegen den Tabellendritten der Bezirksliga 3. Für den vierten und fünften Treffer des BSV zeigten sich Julien Renno (nach Vorarbeit von Fischer) sowie Sturmspitze Erki Coskun verantwortlich.

BSV-Abteilungsleiter Daniel Vollbrecht sprach von einem „verdienten Sieg nach einer taktisch und spielerisch reifen Leistung“. Tore: 1:0, 2:1, 3:1 Kaplan (3./FE, 42., 59.), 1:1 Ayadi (29.), Renno (81.), Coskun (83.).

Region/Göttingen-Eichsfeld

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige