Die U17 mit Ercan Calsikan, Harun Sipahi und Benjamin Duda (mittig vorn, von links) Die U17 mit Ercan Calsikan, Harun Sipahi und Benjamin Duda (mittig vorn, von links) © Isabell Massel
Die U17 mit Ercan Calsikan, Harun Sipahi und Benjamin Duda (mittig vorn, von links)

Boxtraining im Abstiegkampf

In der B-Junioren-Bundesliga müssen sie nach Berlin, Dresden oder Rostock. Das „Auswärtsspiel“ in Peine war für die Nachwuchs-Kicker von Eintracht Braunschweig deshalb nur eine Stippvisite – aber ähnlich anstrengend wie ein Bundesligaspiel: Sie trainierten 90 Minuten beim Box-Club 62 Peine. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der B-Junioren-Bundesliga müssen sie nach Berlin, Dresden oder Rostock. Das „Auswärtsspiel“ in Peine war für die Nachwuchs-Kicker von Eintracht Braunschweig deshalb nur eine Stippvisite – aber ähnlich anstrengend wie ein Bundesligaspiel: Sie trainierten 90 Minuten beim Box-Club 62 Peine.

„Die Trainingseinheit ist bei den Jungs super angekommen“, sagte Benjamin Duda. Der Trainer der Eintracht-U17 kommt aus Peine und kennt den BC-62-Vorsitzenden Ercan Caliskan seit vielen Jahren. Beide hatten den Trainingsbesuch schon lange verabredet. Jetzt ergab sich die Gelegenheit, da der Spielbetrieb aufgrund der U17-Europameisterschaft ruht.

Als Box-Coach fungierte Harun Sipahi, der am Samstag bei der „Peiner Fight Night“ in der Gebläsehalle um die Deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht kämpfen wird. „Das Training war seriös und knallhart“, lobte Fußball-Coach Duda. „Den Jungs wurden die Basics des Box-Trainings vermittelt mit Kondition und Schnellkraft, auch mit Sandsäcken und angedeutetem Sparring. Das war Powertraining.“

Caliskan lobte die Nachwuchskicker. „Einige Talente sind unter ihnen. Sie könnten auch gute Boxer werden. Und sie haben gesehen, dass Boxtraining speziell ist.“ Für Duda war auch der Spaßfaktor des Boxtrainings wichtig. „Vor unseren letzten beiden Spielen im Abstiegskampf sollen die Jungs die Köpfe frei kriegen.“ Eine Futsal-Einheit haben sie auch schon absolviert, Basketball soll noch kommen.

Das nächste Bundesligaspiel ist am Sonntag um 13 Uhr gegen Union Berlin. Am Abend vorher wollen einige nochmal zur Stippvisite in den Kreis Peine kommen. Ziel ist die „Fight Night“.

Region/Peine B-Junioren Bundesliga Deutschland Nord/Nordost Eintracht Braunschweig U17 (B-Junioren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige