DSC_8024 (1) DSC_8024 (1) ©
DSC_8024 (1)

Bragula: "Wir müssen die Kirche im Dorf lassen"

Der VfL Wildeshausen zählt zwar zum Kreis der Aufstiegskandidaten - doch Trainer Marcel Bragula will davon nichts wissen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dass sein Team von der Konkurrenz zu den Aufstiegsfavoriten gezählt wird, interessiert Coach Marcel Bragula nicht. „Wir nehmen das so hin, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen“, meint er. Für den VfL gehe es darum, sich in der Bezirksliga zu stabilisieren. Der gesamte Verein müsse sich konsolidieren, da in der zurückliegenden Spielzeit neben der Bragula-Elf auch die Zweitvertretung aus der Kreisliga sowie die A-Jugend aus der Bezirksliga abgestiegen sind. Sieben Spieler verließen den VfL, darunter überwiegend Leistungsträger. Neu sind hingegen sechs Mann, die zuletzt in der Kreisliga aufliefen, drei beim TSV Ganderkesee und drei bei den Zweiten Herren des VfL. Trotzdem sei die Qualität im Kader vorhanden, um im oberen Drittel mitzuspielen. „Wir haben mit 18 Mann einen dünnen Kader, brauchen also auch das Glück, nicht stark von Verletzungen getroffen zu werden“, sagt Bragula. Bereits in der Vorbereitung brach sich Kevin Kari den Arm und fällt monatelang aus. Bis auf diesen Rückschlag verlief diese überwiegend positiv, die Ergebnisse in den Testspielen stimmten weitestgehend. „Wir haben uns schnell gefunden, auch zwischenmenschlich“, berichtet der VfL-Coach. Hauptaugenmerk liegt bei den Krandelkickern auf der Defensive. „Aber wir wollen nicht mauern, sondern spielerische Lösungen finden. Das haben wir auch in der Landesliga schon gemacht“, sagt Bragula.

Prognose: Platz drei bis sieben

HIER gehts zurück zum Artikel "Auf der Suche nach Stabilität"

Region/Bremen Bezirk Weser-Ems VfL Wildeshausen (Herren) Bezirksliga Bezirk Weser-Ems 2 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige