Fabian Lenz (r.) wird lange fehlen. Fabian Lenz (r.) wird lange fehlen. © Roeske
Fabian Lenz (r.) wird lange fehlen.

Brandenburgliga: "Ich will wieder auf den Platz zurückkehren" 

Brandenburgliga: Fabian Lenz vom OFC Eintracht erleidet Kreuzbandriss und fällt ein Jahr aus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die bittere Diagnose hat sich bestätigt. Mittelfeldspieler Fabian Lenz vom Brandenburgligisten Oranienburger FC Eintracht zog sich beim Punktspiel am Samstag gegen den RSV Waltersdorf (4:2) einen Kreuzbandriss im vorderen rechten Knie zu und erlitt zudem einen Innenbandanriss. Das Punktspieljahr 2017/2018 ist damit für den 30-Jährigen gelaufen. Nur eine Woche nach dem bereits bei Alexander Popescu ein Kreuzbandriss diagnostiziert wurde, die nächste Hiobsbotschaft für den OFC.

Für Lenz ist es die erste schwerere Verletzung seiner Laufbahn, die er erst einmal verdauen und verkraften muss. "Es ist echt unfassbar, gerade bei uns ist es jetzt glaube ich der vierte oder fünfte Kreuzbandriss innerhalb von zehn Monaten. Für mich persönlich wahnsinnig bitter, ich habe mich sehr gut gefühlt und war in guter Form. Es gibt eigentlich keinen günstigen Zeitpunkt für eine Verletzung, der jetzige ist aber umso bescheidender", so Lenz. An die verhängnisvolle Szene kann sich Lenz noch genau erinnern: "Ich wollte im Mittelfeld einen Zweikampf gewinnen, stellte dabei meinen Körper zwischen Ball und Gegner. Dabei erwischte mein Gegenspieler mit seiner Kniescheibe mein Knie und es hat einen Ruck gegeben. Es war aber kein Foul vom Gegenspieler, eher habe ich gefoult, da ich den Ball nicht erwischt habe. Eine Situation, wie sie ständig im Spiel passiert." An ein Laufbahnende verschwendet Fabian Lenz keine Gedanken: "Ich will auf den Platz zurückkehren. So will ich nicht mit dem Fußball aufhören."

Auch sein Trainer Hans Oertwig kann das anhaltende Verletzungspech kaum begreifen. "Fabi ist für uns als Mannschaft unersetzbar. Momentan kann ich noch keinen klaren Gedanken fassen, zwei erneut so schwere Verletzungen innerhalb kürzester Zeit sind unfassbar."

Am Samstag gastiert der OFC ab 14 Uhr beim Ludwigsfelder FC im Achtelfinale des Landespokalwettbewerbes, mit Fabian Lenz an der Seitenlinie als Fan.

Region/Brandenburg Kreis Oberhavel/Barnim Verbandsliga Brandenburg Brandenburgliga (Herren) Oranienburger FC Eintracht 1901 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige