Bei Stahl Brandenburg eine Identifikationsfigur: Christoph Böhm © Oliver Schwandt

Brandenburgliga: Stahl-Urgestein verabschiedet sich und kritisiert Verein

Brandenburgliga: Der Keeper von Stahl Brandenburg wird dem Brandenburgligisten zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Christoph Böhm, Torhüter bei Stahl Brandenburg, wird den Verein verlassen. Das gab der 30-Jährige auf seiner Facebook-Seite bekannt. "Nach über 18 Jahren und insgesamt mehr als 400 Spielen für alle drei Männermannschaften heißt es heute noch einmal die Schuhe für unseren Verein zu schnüren und in die allerletzte entscheidende Schlacht nach Eisenhüttenstadt zu ziehen", so Böhm.

Seit 2008 hütet der Torwart den Kasten bei den Männermannschaften von Stahl, genoss seine fußballerische Ausbildung zu weiten Teilen ebenso bei diesem Verein. Angesichts dessen fühlte er sich zuletzt nicht angemessen behandelt: "Leider stehen die Vorzeichen für meinen Abschied am heutigen Tage etwas anders, als das ich mir es erhofft hätte. Am vergangenen Wochenende musste ich leider feststellen, dass auch in unserem Verein so etwas wie jahrelange Treue (trotz einiger lukrativer Angebote) und persönliches Engagement aus reiner Eigenmotivation in unserem Verein keinen Stellenwert haben, sodass man sich nach all den Jahren, als Führungsspieler, Mannschaftsratmitglied und Kapitän, ohne dass ein einziges Wort mit einen darüber gesprochen wird, als Reservist auf dem Abstellgleis wiederfindet", so ein offensichtlich enttäuschter Böhm.

Trotz der Ungereimtheiten mit den Verantwortlichen drückte Böhm seinen Kollegen natürlich in der entscheidenden Partie um den Klassenerhalt gegen Eisenhüttenstadt die Daumen. Am Ende hieß es 3:2 für Stahl und der langjährige Kapitän kann sich mit dem Klassenerhalt verabschieden. Seine Online-Verabschiedung schließt Böhm mit den Worten: "Ich möchte mich bei allen Leuten im Verein, unseren treuen und verrückten Fans, sowie allen anderen Wegbegleitern für die vielen schönen Momente mit Stahl Brandenburg bedanken. Ihr seid spitze und ich werde euch so schnell nicht vergessen. Stahl Feuer!!!"

Region/Brandenburg Kreis Havelland Verbandsliga Brandenburg Brandenburgliga (Herren) FC Stahl Brandenburg FC Stahl Brandenburg (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige