13. Februar 2018 / 10:25 Uhr

Breaking: TSV Pattensen und Hanno Kock trennen sich im Sommer - Nachfolger schon gefunden

Breaking: TSV Pattensen und Hanno Kock trennen sich im Sommer - Nachfolger schon gefunden

Ulrich Bock
Pattensen Trainer Hanno Kock. 
Gehen künftig getrennte Wege: Hanno Kock und der TSV Pattensen. © Rico Person
Anzeige

Fünf Jahre trainierte Hanno Kock den Landesligisten TSV Pattensen. Im Sommer ist Schluss. Für ihn übernimmt Tobias Brinkmann, derzeit noch Trainer der SV Arnum.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ein Tuschelthema ist es schon seit einiger Zeit gewesen, jetzt ist aus dem Gerücht ein Fakt geworden: Tobias Brinkmann wird zur Saison 2018/2019 neuer Trainer des TSV Pattensen.

Das sind die Trainerwechsel der laufenden Saison in Hannovers Amateurfußball:

Zur Galerie
Anzeige

Brinkmann kommt im Sommer vom Bezirksligisten SV Arnum, für die er seit 2015/2016 an der Linie stand und von dem er als Assistenten Torben Zacharias an die Schützenallee mitbringt. Der Pattenser Zacharias kehrt damit zu seinem Heimatverein zurück, am vergangenen Sonntag ist das neue Duo seiner künftigen Mannschaft vorgestellt worden.

Damit ist auch klar, dass sich die Wege von Hanno Kock und den Pattensern nach fünf Jahren trennen werden.

Mehr zu Hannovers Amateurfußball

Das ist die Top-Elf der Landesliga-Hinrunde:

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt