BFV Die Tinte ist inzwischen trocken: Geschäftsführer Olaf Stark unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit dem BFV. © Bremer Fußball-Verband/Oliver Baumgart
BFV

Bremen-Liga bekommt neuen Namen

Bremens oberste Spielklasse wird mit Namen eines Sponsors ergänzt

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Bremen-Liga heißt künftig nicht mehr Bremen-Liga, sondern wird zur kommenden Saison mit einem Zusatz versehen. Die oberste Spielklasse im Bremer Amateurfußball heißt dann „Stark Bremen-Liga“. Das gab der Bremer Fußball-Verband (BFV) am Dienstagnachmittag in einer Pressemitteilung bekannt.
Der WESER-KURIER hatte bereits in seiner Dienstagausgabe berichtet, dass zwischen dem zukünftigen Sponsor, die Gebäudereinigung Stark aus Stuhr, und dem BFV ein unterschriftsreifer Vertrag vorliege, der nur noch dann in Gefahr geraten würde, wenn sich die Vereine mehrheitlich dagegen aussprechen, was wohl nicht zu erwarten sei. Die offizielle Vertragsverkündung lässt vermuten, dass die Vereine dieser Liaison tatsächlich positiv gegenüber stehen.
Die Vereine profitieren schließlich auch davon. Pro Spielzeit wird an jeden Klub ein bestimmter Betrag ausgeschüttet. Auf welche Summe sich dieser beläuft, wird in der Pressemitteilung nicht erwähnt. Er soll sich aber auf 1500 Euro belaufen und kann sich noch auf 2000 Euro erhöhen, wenn die Vereine ihre Trikots mit einer Ärmelwerbung des neuen Sponsors versehen.
Der Kontrakt läuft zunächst über eine Dauer von drei Jahren mit der Option auf eine Verlängerung um weitere drei Jahre. „Mit der Stark Gebäudereinigung haben wir im wahrsten Sinne des Wortes einen starken Partner für den Bremer Amateurfußball gewinnen können. In jederzeit angenehmen Verhandlungen konnten wir für unsere Vereine ein attraktives Sponsoringpaket schnüren, das sie in einer Zeit der stets schwieriger werdenden Sponsorensuche finanziell unmittelbar entlastet“, sagt Henry Bischoff, der für Finanzen und Marketing verantwortliche BFV-Vizepräsident.
„Die Bremen-Liga ist als höchste Spielklasse des Landesverbandes ein sportlich wie marketingtechnisch gleichermaßen attraktives Produkt. Der Bremer Fußball-Verband treibt bereits seit einigen Jahren eine Professionalisierung der Liga voran. Wir freuen uns, diesen eingeschlagenen Weg künftig partnerschaftlich mit dem Verband und den Vereinen gehen zu können“, so Geschäftsführer Olaf Stark.

Region/Bremen Bezirk Bremen Kreis Bremen-Stadt Bremen Liga Bremen-Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige