Bremens Aron Johannsson muss zwei Spiele pausieren. © Carmen Jaspersen

Bremens Johannsson für zwei Spiele gesperrt

Aron Johannsson vom Bundesligisten Werder Bremen ist wegen Schiedsrichterbeleidigung für zwei Spiele gesperrt worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den 25-Jährigen zudem mit einer Geldstrafe von 8000 Euro.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Johannsson war am vergangenen Samstag in der 80. Minute des Bundesligaspiels bei Borussia Mönchengladbach des Feldes verwiesen worden. Gegen die Entscheidung des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

dpa

Region/Dresden

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige