12. August 2017 / 20:33 Uhr

Bremer SV siegt deutlich

Bremer SV siegt deutlich

Stefan Freye
Habenhauser FV - Bremer SV4
Bremer SV holt dritten Sieg im dritten Spiel. © Mats Vogt
Anzeige

5:0-Erfolg beim Habenhauser FV

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Sie konnten leben mit diesem Ergebnis. „Die Niederlage geht auch in dieser Höhe in Ordnung“, meinte Paulo Pereira nach dem 0:5 (0:1) des Habenhauser FV gegen den Bremer SV. Dabei hatte der HFV-Trainer seinen Kickern durchaus einen Plan mit ins Spiel gegeben. Sie waren wenig überraschend recht defensiv angetreten und bemüht, möglichst lange ein 0:0 zu halten. Allein, das klappte nicht einmal im Ansatz. Denn bereits nach sieben Minuten sorgte ein Treffer von Philipp Rockahr für die Führung des Favoriten (8.). Auch nach dem Wechsel, als der Habenhauser FV angesichts des knappen Rückstandes mit einer etwas offensiveren Ausrichtung antrat, lief es weiterhin ganz und gar nicht nach Plan. Mit dem 2:0 durch Florent Aziri (50.) war schließlich auch dem Letzten klar, dass nichts werden würde aus einer Überraschung. Im Gegenteil. Der überlegene Gast baute seine Führung durch die Treffer von Rockahr (59.), Simon Cakir (79.) und Onur Usun (81.) noch zum deutlichen Endstand aus und feierte bereits den dritten Erfolg im dritten Bremen-Liga-Spiel.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt