12. Juli 2018 / 21:45 Uhr

Brennecke verhindert zweistelligen Lengede-Sieg

Brennecke verhindert zweistelligen Lengede-Sieg

Matthias Preß
Die Hohenhamelner Zweite (schwarz) hatten keine Chance gegen die Lengeder Zweite.
Die Hohenhamelner Zweite (schwarz) hatten keine Chance gegen die Lengeder Zweite. © Isabell Massel
Anzeige

Klare Sache beim Fußball-Turnier um den TSV-Cup in Hohenhameln: Die zweite Mannschaft des Veranstalters unterlag dem SV Lengede II deutlich mit 0:9. TSV-Torhüter Carsten Brennecke verhinderte noch eine höhere Niederlage.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Klare Sache beim Fußball-Turnier um den TSV-Cup in Hohenhameln: Die zweite Mannschaft des Veranstalters unterlag dem SV Lengede II deutlich.

*TSV Hohenhameln II – SV Lengede II 0:9 (0:4). *„Der Sieg war auch in der Höhe verdient und wäre noch höher ausgefallen, wenn unser Torhüter Carsten Brennecke nicht mit vielen tollen Reflexen eine zweistellige Niederlage verhindert hätte“, sagte Hohenhamelns Fußball-Obmann André Probst.

„Allerdings war das Spiel auch die erste Trainingseinheit der Mannschaft, und am Wochenende war Schützenfest“, erklärte Probst. Die Lengeder, die mit dem Kader der Kreisliga-Mannschaft gekommen waren, seien dagegen schon viel weiter.

Tore: 0:1 Mulic (11.), 0:2 Möhle (17.), 0:3 Rott (24.), 0:4 Knöfler (25.), 0:5 Mulic (52.), 0:6 Möhle (53.), 0:7 Mulic (57.), 0:8, 0:9 Knöfler (60., 69.).

Freitag, 18.30 Uhr. in Hohenhameln:

RW Schwicheldt – TSV Hohenhameln II

Freitag, 20 Uhr, in Hohenhameln:

SV Lengede II – SV Schellerten

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt