AX2X2880 Durften den nächsten Sieg bejubeln: die Kicker des Brinkumer SV. © Udo Meissner
AX2X2880

Brinkum fertigt Geestemünde ab

Am Freitagabend kann der Brinkumer SV mit 6:2 gegen den ESC gewinnen - und so die Tabellenführung festigen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Gegen den Tabellenführer der Bremen-Liga hatten die Kicker des noch sieglosen ESC Geestemünde nicht viel zu lachen. Trainer Walter Brinkmanns Brinkumer SV fegte die Gäste mit 6:2 (4:2) vom Platz. „Wenngleich mich einige Szenen im Spiel meiner Mannschaft geärgert haben, war das insgesamt eine ordentliche Leistung von uns“, fasste der Brinkumer Coach zusammen, der nach gut einer halben Stunde wohl noch nichts zu beanstanden hatte. Zu diesem Zeitpunkt hatten Dimitri Khoroshun (4.), Joshua Brandhoff (12./23.) und Marcel Dörgeloh (32.) bereits für eine komfortable 4:0-Führung gesorgt. „Scheinbar sind einige meiner Spieler mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache gewesen“, urteilte Geestemündes Trainer Stefan Schlie. Zwar kam der ESC dank eines Doppelpacks von Tim Klowat (43./45.) kurz vor der Pause bis auf zwei Tore heran, konnte den Schwung der Aufholjagd aber nicht recht in die zweite Hälfte übertragen. Stattdessen bauten die Gastgeber ihren Vorsprung durch die Treffer von Tamino Kröger (75.) und Jürgen Heijenga (88.) weiter aus und setzten sich mit neun Punkten und beachtlichen 20:2 Toren an der Tabellenspitze fest.

Region/Bremen Bezirk Bremen Bremen Liga Bremen-Liga (Herren) TSV Grolland-OSC Bremerhaven (21/08/2016 17:00) Brinkumer SV (Herren) ESC Geestemünde (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige