08. August 2018 / 22:37 Uhr

BSC Hastedt erreicht in Unterzahl ein 2:2

BSC Hastedt erreicht in Unterzahl ein 2:2

Stefan Freye
Iman Bi-Ria (links) erzielte das 2:2 und sicherte dem BSC Hastedt somit einen Punkt.
Iman Bi-Ria (links) erzielte das 2:2 und sicherte dem BSC Hastedt somit einen Punkt.
Anzeige

Bremen-Ligist spielt beim ESC Geestemünde über eine Stunde nur zu zehnt

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach einer umstrittenen Roten Karte gegen Elmehdi Faouzi (29.) waren die Kicker des BSC Hastedt in Unterzahl angetreten. Zu einem 2:2 (0:0)-Remis beim ESC Geestemünde
reichte es trotzdem. „Der Punkt fühlt sich wie ein Sieg an“, meinte Trainer Gökhan Deli. Sein Team hatte die ESC-Führung durch Steffen Rohwedder (53.) und Norman Prieß (87.) jeweils ausgleichen können. Die Treffer von Yagmur Horata (82.) und des eingewechselten Iman Bi-Ria (90.) sprachen für viel Moral und sicherten dem Gast einen hochverdienten Punkt.

Mehr zur Bremen-Liga
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt