Symbolbild ©

Bückeburger C-Junioren gewinnen in Garbsen

Zwei Siege für den VfL Bückeburg

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Für die Fußball-C-Junioren des VfL Bückeburg hat es an diesem Wochenende zwei Siege gegeben. In der Landesliga war der VfL beim TuS Garbsen mit 2:1 erfolgreich und die Reserve schlug in der Bezirksliga den TSV Eystrup mit 3:0.

*Landesliga *

TuS Garbsen – VfL Bückeburg 1:2
Durch den Erfolg in Garbsen bleibt der VfL im Kampf um die Meisterschaft in Lauerstellung. Als Tabellenführer hat die Mannschaft von Trainer Michael Eisenhauer einen Punkt Vorsprung vor dem JFV Calenberger Land, der aber ein Spiel im Rückstand ist. In Garbsen mussten die Gäste den frühen Rückstand durch Mikail Demirzen hinnehmen (12). Niklas Fehrmann sorgte für den gerechten 1:1-Pausenstand (24.). Nach dem Seitenwechsel dominierten die Bückeburger das Spiel, gingen durch Niklas Meier in Führung (38.). Nach einer Roten Karte gegen den TuS brachten die Bückeburger den erkämpften, aber verdienten Erfolg sicher nach Hause.

Bezirksliga

VfL Bückeburg II – TSV Eystrup 3:0
Durch eine konzentrierte Leistung hat sich der VfL weiter von den Abstiegsrängen entfernt. Durch frühes Anlaufen wurde der Tabellenvierte unter Druck gesetzt, Arlind Avdiu sorgte für die frühe Führung (5.) und legte zum 2:0-Pausenstand nach (18). Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste stärker auf, bissen sich aber an der starken VfL-Abwehr die Zähne aus. Mit seinem dritten Treffer sorgte Avdiu für die Entscheidung. „Wir hatten Spiel und Gegner weitestgehend im Griff“, bilanzierte VfL-Coach Michael Evers.

Region/Schaumburg Junioren VfL Bückeburg (C-Junioren) VfL Bückeburg II (C-Junioren) C-Junioren Landesliga Bezirk Hannover C-Junioren Bezirksliga Bezirk Hannover 1

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige