Laufduell zwischen dem Bautzener Josef Müller (l.) und Jan Stohanzl (FCO). Laufduell zwischen dem Bautzener Josef Müller (l.) und Jan Stohanzl (FCO). ©
Laufduell zwischen dem Bautzener Josef Müller (l.) und Jan Stohanzl (FCO).

Budissa Bautzen verliert Test gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf mit 0:3

Großenhainer FV gewinnt gegen Lovosice mit 4:0

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In einem Testspiel unterlag Fußball-Regionalligist Budissa Bautzen dem Liga-Kontrahenten FC Oberlausitz Neugersdorf mit 0:3 (0:1). Die Partie wurde angesetzt, weil beide Teams in der 4. Liga von Absagen betroffen waren und ihre beiden Derbys bereits absolviert hatten. Dabei hatte jede Mannschaft ihr Heimspiel mit 3:0 gewonnen. Im Bautzener Humboldthain erzielten Pedro Henrique Belini Fagan (22.), Josef Marek (50.) und Jaroslav Dittrich (74.) die Tore. Dabei ging Anfangsviertelstunde klar an die Spreestädter und auch nach dem 0:1 verzeichneten die Gastgeber mehrfach die Möglichkeit zum Ausgleich.

Testspiel offenbart Defensivschwäche​

Während die Abschlussschwäche der Budissen nicht unbedingt überraschend kam, waren es die vielen Abwehrfehler schon. Zu allem Überfluss setzte Tony Schmidt einen Foulelfmeter an die Querlatte. Während Budissas Chefcoach Torsten Gütschow mit seinem Team die Meisterschaft mit dem bewährten Kader fortsetzen wird, verpflichtete der FCO in der Winterpause fünf neue Spieler bzw. lieh sie bis zum Saisonende aus. Trainer Manfred Weidner, zugleich Sportchef der Neugersdorfer, nahm Antonin Rosa (Vysocina Jihlava), Jan Stohanzl (FC MAS Taborsko), Dimitrios Komnos (VFC Plauen), Torhüter Samuel Aubele (TuS Erndtebrück) und Chris Löwe (Dynamo Dresden/A-Junioren) in Bautzen allesamt unter die Lupe.

Am Sonntag kehrte der Großenhainer FV aus dem Trainingslager in Teplice zurück. Die Vorbereitungspartie gegen FK Lovosice (5. Liga) gewann der Landesligazweite mit 4:0. Die Tore gingen auf das Konto von Damian Haschke, Clemens Krüger, Torsten Marx und Jürgen Anders. Die BSG Stahl Riesa kam gegen den VfB Hohenleipisch 1912, Tabellenneunter der brandenburgischen Landesliga Süd, trotz einer Vielzahl von Chancen nicht über ein 0:0 hinaus. Motor Wilsdruff unterlag im Vorbereitungsspiel beim Landesliga-Aufsteiger Radebeuler BC mit 2:5 (1:1). Philip Heineccius (2), Robert Lauterbach, Zdenek Kopas und Chris Kiesse Wete waren für den RBC erfolgreich, Lucas Lucius und Stefan Göldner trafen für die Gäste zum 1:0 bzw. 2:5. Jürgen Schwarz

FSV Budissa Bautzen (Herren) FC Oberlausitz Neugersdorf (Herren) FSV Budissa Bautzen Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) FC Oberlausitz Neugersdorf Großenhainer FV (Herren) Großenhainer FV 2. Landesliga Sachsen Sachsenliga (Herren) Sachsen-Pokal Sachsen 1. Runde WSP (Herren) Sachsen-Pokal Sachsen 2. Runde WSP (Herren) Region/Dresden

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige