27. Januar 2018 / 14:13 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Alle Spiele des 20. Spieltags im Überblick

Bundesliga im Liveticker: Alle Spiele des 20. Spieltags im Überblick

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Kann Hollerbach den HSV vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte bewahren?
Kann Hollerbach den HSV vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte bewahren? © imago/Montage
Anzeige

Das HSV-Debüt von Trainer Bernd Hollerbach, Kölns Aufholjagd und das Generationenduell zwischen Bayern und Hoffenheim. Am Samstag wartet jede Menge Bundesliga-Action. Verfolgt alle Spiele des Spieltags in unserem Liveticker.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Bundesliga-Samstag steht vor der Tür: Gleich fünf Top-Spiele starten um 15:30, mit dabei sind Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig. In unserer Liveticker-Konferenz zum 18. Spieltag verpasst ihr nichts.

Sollte der Liveticker hier nicht richtig angezeigt werden, klickt bitte hier!


Verliert Frankfurt Platz 2 wieder?

Mit Bayern München (Platz 1, 47 Punkte), Schalke 04 (Platz 4, 31 Punkte), RB Leipzig (Platz 5, 31 Punkte) und Borussia Dortmund (Platz 7, 30 Punkte) sind gleich vier Teams aus dem oberen Tabellen-Drittel im Einsatz. Während die Meisterschaft schon entschieden scheint, kämpfen die Teams hinter den Bayern verbissen um die Champions League. Eintracht Frankfurt hat am Freitag mit dem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach vorgelegt und ist auf Rang 2 gesprungen, doch die Konkurrenz kann heute nachziehen.

Mehr zur Bundesliga

Auch im Tabellenkeller ist die Spannung gewaltig. Der 1. FC Köln ist blendend aus der Winterpause zurückgekehrt und lässt die Fans auf das Wunder hoffen - zumindest der Relegationsplatz ist wieder in Reichweite. Für den Hamburger SV wird die Situation so noch prekärer. Nur drei Punkte trennt die Hanseaten noch vom Schlusslicht. Nun soll es der neue Trainer Bernd Hollerbach richten, hat mit RB Leipzig aber eine sehr schwere Aufgabe vor der Brust.

Aber auch Aufsteiger Stuttgart und der SC Freiburg können sich noch nicht in Sicherheit wiegen. Ein Sieg gegen Schalke wäre für die Schwaben ein wichtiger Schritt aus dem Abstiegskampf, ebenso wie für Freiburg ein Dreier gegen Dortmund.

Die Rekordtrainer der Bundesliga-Klubs

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt