Der FC Bayern München trifft am 19. Spieltag auf den SV Werder Bremen. Der FC Bayern München trifft am 19. Spieltag auf den SV Werder Bremen. © imago
Der FC Bayern München trifft am 19. Spieltag auf den SV Werder Bremen.

Bundesliga im Liveticker: FC Bayern empfängt Werder Bremen

Baut der FC Bayern München seinen Vorsprung in der Bundesliga weiter aus? Die Chance dazu besteht am Sonntagnachmittag beim Spiel gegen Werder Bremen. Verfolgt die Partie hier im Liveticker!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der FC Bayern München will am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) einen weiteren Schritt in Richtung sechster Meistertitel in Serie machen. Der souveräne Tabellenführer der Fußball-Bundesliga empfängt zwei Tage nach der Bekanntgabe der Verpflichtung von Nationalspieler Leon Goretzka zur kommenden Saison Werder Bremen.

Trainer Jupp Heynckes warnte den Rekordmeister vor möglichem Schlendrian im Duell mit dem Lieblingsgegner aus dem Norden. Der Bremer Trainer Florian Kohfeldt habe „vieles verändert und die Mannschaft defensiv stabil formiert“, sagte Heynckes vor dem zweiten Spiel der Bundesliga-Rückrunde. „Das ist eine Aufgabe, wo wir uns nicht nur gut vorbereiten, sondern auch hoch motiviert sein müssen.“

Sollte der Liveticker nicht richtig angezeigt werden, bitte hier klicken!

Der souveräne Tabellenführer muss auf Weltmeister Mats Hummels wegen den Folgen einer fiebrigen Erkältung und David Alaba wegen eines Magen-Darm-Infekts verzichten. Die Bilanz der Bremer in München ist verheerend: In den vergangenen 16 Pflichtspielen gegen den früheren Rivalen aus dem Süden kassierte Werder 16 Niederlagen bei 8:59 Toren. Insgesamt gab es vor knapp neuneinhalb Jahren den letzten Werder-Sieg - das 5:2 in München am 20. September 2008.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

FC Bayern München (Herren) FC Bayern München Bundesliga SV Werder Bremen (Herren) SV Werder Bremen

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige