Borussia Dortmund bei seiner letzten Trainingseinheit in Marbella Borussia Dortmund bei seiner letzten Trainingseinheit in Marbella © twitter
Borussia Dortmund bei seiner letzten Trainingseinheit in Marbella

Trainingslager LIVE: Es neigt sich dem Ende zu

Doha, Marbella, La Manga: Die Liga schwitzt in der Sonne. News aus den Trainingslagern gibt's bei uns im Liveticker.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Trainingslager laufen - und die Vereine haben bereits die ersten Ausfälle zu beklagen. Und es wird täglich fast mehr. Der Sportbuzzer begleitet die Vereine mit in die Trainingslager: Alle News findet Ihr hier gebündelt im Liveblog.

Allein neun der 18 Bundesligavereine haben ihre Zelte in Spanien aufgeschlagen. Sechs davon in oder zumindest in der Nähe von Marbella. Auch Leipzig ist auf der iberischen Halbinsel, allerdings hat sich der Rangnick-Klub in Portugal an der Algarve niedergelassen. Zuhause in Deutschland sind lediglich Ingolstadt, Hoffenheim und Köln geblieben.

+++ Alle News aus den Trainingslagern gibt's ab hier im Liveblog: Zum Aktualisieren einfach klicken +++

HSV siegt gegen China-Team

Der Hamburger SV hat auch das zweite Testspiel während seines Trainingslagers in Dubai gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Freitag gegen den chinesischen Erstligisten Henan Jianye mit 2:1 (2:1) durch. Die Tore schossen Filip Kostic und Nicolai Müller.

+++++

+++++

Bobic hat nichts zu meckern

Der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic zu den Trainingsbedingungen in Abu Dhabi: "Die Bedingungen waren schon zu perfekt. Man hat nichts zu meckern. Das ist für einen Schwaben ganz schwierig. Der muss immer bruddeln." Nicht einmal der Pudding im Teamhotel habe diesmal in der Vorbereitung schlecht geschmeckt.

+++++

Dardai: "Note eins für Trainingslager"

Trainer Pal Dardai hat ein positives Fazit des einwöchigen Trainingslagers des Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC auf Mallorca gezogen. "Für das Trainings-Niveau, wie alle mitgezogen haben, würde ich die Note eins geben", sagte der Ungar am Freitag einen Tag vor der Rückreise des Tabellendritten nach Berlin. Er habe "ein gutes Gefühl" für die Rückrunde ließ Dardai wissen. Als Saisonziel war in einer Mannschaftssitzung Rang sechs, also die Qualifikation für das im Vorjahr knapp verpasste internationale Geschäft, ausgegeben worden. "Jeder weiß, wo wir stehen. Wir werden konzentriert weiterarbeiten", sagte der Trainer.

+++++

+++++

+++++

+++++

Neuer Mann bei Hertha BSC

+++++

Letztes Augsburg-Training in Marbella

+++++

Die Spieler vom HSV wirken noch etwas verschlafen.

+++++

Was für ein Ausblick!

+++++

Einen Tag vor der Abreise aus dem Trainingslager hat der SC Freiburg keines seiner beiden letzten Testspiele gewinnen können. Vom tschechischen Erstliga-Topteam Sparta Prag trennten sich die Breisgauer am Donnerstag in Sotogrande 0:0. In La Línea de la Concepción unterlag der Sportclub am Abend dann mit anderen Spielern dem belgischen Erstligisten FC Brügge 1:3 (1:2).

+++++

Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel im Trainingslager gewonnen. Ohne eine Reihe von Stammspielern setzte sich der Tabellensechste am Donnerstagabend gegen Standard Lüttich mit 3:0 (1:0) durch. Am vergangenen Freitag gab es einen 4:1-Erfolg gegen PSV Eindhoven.

Im Estadio Municipal de Marbella erzielten Christian Pulisic (15.), Felix Passlack (55.) und Raphael Guerreiro (73.), der ein erfolgreiches Comeback feierte, die Treffer gegen den zehnmaligen belgischen Meister.

+++++

Die Darmstadt-Profis hatten in ihrer letzten Einheit nochmal richtig Spaß - bei einer Art Fußball-Biathlon setzte sich am Ende eins von drei Teams durch. Cheftrainer Torsten Frings will natürlich auch mit aufs Siegerfoto.

+++++

Der SC Freiburg und Sparta Prag trenn sich mit einem torlosen Remis..

Ein Bild zum Gewöhnen: Badi trägt jetzt blau.

+++++

Borussia Mönchengladbach trainiert ab morgen wieder im Borussia-Park

+++++

Freier Nachmittag bei der Eintracht

+++++

Ohne Rücksicht auf Verluste:

+++++

Künftig wohl weniger Trainingslager

Im kommenden Jahr werden wohl mehr als drei Teams aus der Fußball-Bundesliga auf ein Winter-Trainingslager verzichten. Wegen der Terminfülle durch die Weltmeisterschaft 2018startet die Liga bereits am 12. Januar in den Spielbetrieb.

"Alles das geht in die Richtung, dass der Spielplan nach vorne gezogen wird und man im Winter zuhause bleiben muss und wird", sagte Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl dem "kicker". Für die Gladbacher bedeutet das: "Wir werden voraussichtlich nächstes Jahr nicht fahren", erklärte Eberl.

Auch Werder Bremens Sportchef Frank Baumann bezweifelt, dass dann noch viele Teams ein Winterquartier beziehen. "Der Trainingsstart wird im alten Jahr erfolgen. Natürlich stellt sich die Frage, ob sich dann der Aufwand noch lohnt", meinte Baumann.

Stefan Reuter vom FC Augsburg sieht es ähnlich: "Beim Start so früh macht es weniger Sinn, weil man nach wenigen Tagen Pause im normalen Trainingsrhythmus bleibt."

Zwischen dem letzten Pokal-Achtelfinale am 20. Dezember 2017 und dem ersten Bundesligaspiel am 12. Januar 2018 liegen nur 23 Tage.

Solche Bilder werden wir dann wohl häufiger sehen:

+++++

Gute Stimmung im Trainingslager von Augsburg

+++++

Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl ist wieder in Leipzig angekommen

+++++

Tag 6: Das Sportbuzzer-Trainingslager-Tagebuch

Sooo schön ist Marbella! Robert Hiersemann, unser Mann vor Ort im Trainingslager-Paradies, zeigt euch nicht nur den wundervollen Strand der spanischen Stadt, sondern berichtet auch vom Interview mit BVB-Star Gonzalo Castro, der sich kurz vor der Abreise des BVB nicht unbedingt auf das kalte Wetter in Deutschland freut. Hier der neueste Teil seines Tagebuchs!

Tag 6: Das Sportbuzzer-Trainingslager-Tagebuch

+++++

Chicharito von Fans gefeiert

Der bekannteste Spieler von Bayer Leverkusen in den USA ist ohne Frage Chicharito. Der Mexikaner erzielte das Siegtor zum 1:0 gegen Atletico Mineiro - und wurde von den (kleinen) Fans gefeiert.

+++++

Leverkusen siegt erneut im Florida-Cup - Bellarabi-Comeback!

Bayer Leverkusen hat beim Florida-Cup auch das zweite Spiel gewonnen. Im Rahmen des Trainingslagers in den USA besiegte Bayer in Kissimee den brasilianischen Erstligisten Atletico Mineiro mit 1:0. Nationalspieler Karim Bellarabi gab sein Comeback nach langer Verletzungspause.

+++++

Hertha BSC hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde gewonnen. Die Berliner gewannen am Mittwoch auf Mallorca gegen den spanischen Zweitligisten RCD Mallorca mit 6:5 nach Elfmeterschießen gewonnen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 (0:0) gestanden. Das Tor für die Gastgeber erzielte Cano (48.), Valentin Stocker glich für die Hertha zum 1:1 aus (60.).

+++++

So soll das laufen!

+++++

... es sieht aber danach aus, als würde es nicht unbedingt der Tag von Chicharito.

+++++

In Florida ist der Tag für Bayer Leverkusen noch jung - und es steht noch einiges auf der Agenda...

+++++

Bayern-Fazit aus Doha

Thiago verletzt, Badstuber zum FC Schalke 04: Zwei Verluste für die Rückrunde musste der FC Bayern München in Doha verkraften. Aber es gab auch Lichtblicke. Das Fazit in Videoform findet ihr am Anfang des Artikels.

+++++

Trainingsturnier in Hoffenheim

Training mal anders: Die TSG 1899 Hoffenheim ist im Winter in Deutschland geblieben. Dem Spaß beim Training tut das keinen Abbruch.

+++++

Upamecano bei Leipzig im Anflug?

Bei RB Leipzig bahnt sich eine Entscheidung in Sachen Dayot Upamecano an. Das französische Talent könnte schon bald beim RB-Training landen. Sportbuzzer-Reporter Guido Schäfer hat ein Update für euch.

RB Leipzig im Trainingslager: In Sachen Dayot Upamecano

+++++

Castro mit Respekt vor Leipzig

Die Zeit von Borussia Dortmund in Marbella neigt sich dem Ende zu: Das schlechte Wetter in Deutschland wartet. Was BVB-Star Gonzalo Castro darüber denkt und wie sehr er RB Leipzig für die Hinrunde Respekt zollt, erfahrt ihr hier.

+++++

Leipzig gewinnt Testspiel gegen portugiesischen Drittligisten mit 6:0

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat zum Abschluss des Trainingslagers in Südportugal einen klaren Sieg gegen den Drittligisten SC Farense erzielt. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl setzte sich am Mittwoch auf dem hoteleigenen Rasenplatz in Lagos mit 6:0 (4:0) durch.

+++++

Nach einem ungeplanten Zwischenstop in Luxemburg ist der 1. FSV Mainz 05 auch in Deutschland angekommen.

+++++

Was machen eigentlich Köln, Hoffenheim und Ingolstadt?

Trainer und Verantwortliche des 1. FC Köln, von 1899 Hoffenheim und des FC Ingolstadt haben in diesem Jahr auf ein Winter-Trainingslager im Ausland verzichtet. Die Profis finden es gar nicht schlecht. Mehr gibt's hier!

+++++

Schönen Gruß von Nils Pertersen!

Sportbuzzer-Reporter Robert Hiersemann ist heute noch im Teamhotel von Borussia Dortmund zu Gast.

+++++

Lässiges Outfit: Frankfurts Michael Hector

+++++

Verhärtung im Oberschenkel: Jarstein muss pausieren

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss in den kommenden beiden Testspielen auf Torhüter Rune Jarstein verzichten. Der Norweger laboriert an einer Verhärtung im rechten Oberschenkel und setzte am Mittwoch bei den Übungen im Trainingslager auf Mallorca aus. Auch am Donnerstag wird Jarstein geschont. "Wir wollen kein Risiko eingehen", sagte Trainer Pal Dardai. Somit fehlt der Stammkeeper in den Tests gegen den spanischen Zweitligisten RCD Mallorca und am Donnerstag gegen den Drittligisten UD Poblense. In der kommenden Woche ist in Berlin eine Testpartie gegen Herthas U-23 geplant. Dann soll Jarstein wieder zwischen den Pfosten stehen.

+++++

Magath quält auch in China

Felix Magath trainiert seit Juni 2016 den chinesischen Superliga-Klub Shandong Luneng. Im Trainingslager hat "Quälix" offenbar eine Methode gefunden, seine Spieler mal richtig zu fordern: Er schickte seine Kicker den Mount Tai hinauf.

Und der hat nicht gerade wenig Treppen ...

+++++

Auch für die Bayern geht es zurück nach München

Werder Bremen ist schon wieder zurück in Deutschland

+++++

Fußballtennis zum Trainingsabschluss bei Wolfsburg

+++++

Für den HSV ging es heute früh los!

+++++

Sportbuzzer-Reporter Robert Hiersemann hat sich im Teamhotel von Werder Bremen umgesehen:

Sportbuzzer Trainingslager-Tagebuch: Tag 5

+++++

Sportdirekor Ralf Rangnick sprach im Trainingslager mit unserem Leipzig-Reporter Guido Schäfer. Das XXL-Interview in voller Länge gibt es hier.

+++++

Werder Bremen ist zurück in Deutschland

+++++

Dieter Hecking hat als Trainer von Borussia Mönchengladbach einen erfolgreichen Einstand gefeiert. Dem Klub gelang mit dem neuen Coach am Dienstag gleich zwei Testspielsiege im Trainingslager in Marbella. Zunächst gewann das Team vom Niederrhein gegen den Zweitligisten Würzburger Kickers mit 2:0 (0:0). Den Sieg schoss Thorgan Hazard heraus, der in der 69. und 81. Minute gleich zwei Foulelfmeter verwandelte.

Anschließend besiegte die andere Hälfte des Borussia-Kaders den belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem mit 2:1 (0:1). Nach der belgischen Führung durch Kingsley Madu (15.) trafen Josip Drmic (53.) und Jannik Vestergaard (90.) für die Borussia.

+++++

Auch der VfL Wolfsburg hat zum Ende seines Trainingslagers im spanischen La Manga ein Blitzturnier gewonnen. Der VfL gewann am Dienstag zunächst gegen den Schweizer Erstligisten FC Sion 2:1 und spielte anschließend gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue 0:0. Die Tore im ersten der beiden 45-minütigen Spiele schossen Nationalstürmer Mario Gomez (15. Minute) und Neuzugang Yunus Malli (44.). „Das ist gut für mich und mein Gefühl“, sagte der bisherige Mainzer Malli zu seinem ersten Tor für Wolfsburg. „Das war ein guter Abschluss mit dem Testspiel“, sagte Thomas Müller.

+++++

Der FC Bayern München hat zum Abschluss des Trainingslagers in Doha einen klaren Testspiel-Erfolg gegen KAS Eupen erzielt. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti setzte sich am Dienstag gegen den belgischen Fußball-Erstligisten mit 5:0 (1:0) durch. Mats Hummels, zweimal Youngster Fabian Benko, Arturo Vidal und Douglas Costa erzielten die Tore. "Das Selbstvertrauen ist maximal“, berichtete Ancelotti.

+++++

Gladbachs Raffael schickt ein paar nette Jonglier-Grüße.

Gladbach-Star Raffael grüßt alle Sportbuzzer-Freunde!

Grüße aus Marbella: Raffael Caetano de Araújo von Borussia Mönchengladbach hat eine besondere Nachricht für Euch!

Geplaatst door Sportbuzzer op dinsdag 10 januari 2017

+++++

RB-Leipzig-Geschäftsführer im Sportbuzzer-Interview!

RB Leipzig im Trainingslager: Oliver Mintzlaff im Interview

Oliver Mintzlaff stellt sich den Fragen von Sportbuzzer-Reporter Guido Schäfer direkt aus dem RB-Trainingslager. Das große Trainings-Fazit!

+++++

Eistonne mal anders!

+++++

Sportbuzzer-Reporter Robert Hiersemann mit Eindrücken aus dem Trainingslager von Borussia Mönchengladbach. Direkt nebenan steht Mainz 05 auf dem Platz.

Das Sportbuzzer Trainingslager-Tagebuch: Tag 4

+++++

+++++

Werder: Sorgen um Junuzovic!

Bitter für Werder Bremen: Zlatko Junuzovic hat sich am vorletzten Tag des Trainingslagers von Werder Bremen in Alhaurin El Grande am Oberschenkel verletzt. Robert Hiersemann, unser Autor vor Ort, berichtet.

+++++

RB Leipzig reist einen Tag früher aus Portugal ab

RB Leipzig wird einen Tag früher als geplant aus seinem Trainingslager im portugiesischen Lagos abreisen. Das bestätigte der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga am Dienstag auf seiner Homepage. Demnach wird sich die Delegation am Mittwoch nach dem Testspiel gegen den Drittligisten SC Farense auf die Heimreise begeben.

Ursprünglich wollte der Aufsteige bis Donnerstag bleiben. "So kann eine schnellere Rückreise gewährleistet und ein zusätzlicher Regenerationstag gewonnen werden", hieß es vom Verein.

Am Freitag soll die Mannschaft in Leipzig wieder ins Training einsteigen. Am Sonntag bestreitet RB in der heimischen Red-Bull-Arena das letzte Testspiel vor dem Wiederbeginn der Meisterschaft. Gegner wird der Tabellenzweite der schottischen Liga, Glasgow Rangers, sein.

+++++

Kevin Volland steigt nach einer Adduktoren-Verletzung wieder ins Mannschaftstraining ein

+++++

Hoeneß reist zum Blitzbesuch nach Doha

Zwei Tage lang war Bayern-Präsident Uli Hoeneß in Doha, wo der FC Bayern München gerade sein Trainingslager absolviert. Grund dafür war ein Sponsoren-Event – zu sportlichen Themen wollte sich der 65-Jährige allerdings nicht äußern. Mehr dazu...

+++++

Für Gladbach stehen heute Nachmittag gleich zwei Testspiele auf dem Programm

+++++

Für Mainz startet heute schon wieder der Flieger Richtung Heimat.

+++++

Los geht's mit dem Trainingslager-Blog am Dienstag

Hamburg macht heute eher einen entspannten Tag.

+++++

Die Freiburger haben an Tag 4 einfach mal die "Seele baumeln lassen".

+++++

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

+++++

Zweites Remis für Werder

Die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri kam am Montagabend im spanischen Alhaurín El Grande gegen den belgischen Meister FC Brügge ebenso zu einem 1:1 (0:0) wie vier Stunden zuvor gegen den Karlsruher SC. Maximilian Eggestein hatte die Bremer gegen Brügge in der 81. Minute nach feiner Vorarbeit von Theodor Gebre Selassie in Führung gebracht. Der vom Tabellenführer der belgischen Jupiler League gerade erst verpflichtete Lex Immers sorgte für den Endstand (85.).

+++++

Darmstadt gewinnt bei Frings-Debüt

Erstes Spiel, erster Sieg: Das Cheftrainer-Debüt von Torsten Frings war erfolgreich. Sein neuer Club SV Darmstadt 98 bezwang am Montag den Drittligisten SC Preußen Münster mit 1:0 (0:0). Im spanischen San Pedro de Pinatar schoss der eingewechselte Antonio Colak (85. Minute) den späten Siegtreffer. Vor allem nach der Halbzeit geriet der Bundesligist allerdings auch einige Male unter Druck und lief in Konter. „Ich bin sehr zufrieden“, sagte Frings dennoch.

Peter Niemeyer musste bereits nach knapp einer halben Stunde ausgewechselt werden. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Schlag auf den rechten Oberschenkel. „Das ist ein muskuläres Problem. Da hoffen wir, dass es nicht so schlimm ist“, sagte Frings. Zudem wurde „Lilien“-Kapitän Aytac Sulu mit einer Platzwunde am Kopf ausgewechselt. „Er ist schon ganz vernarbt im Gesicht, da kommt es auf eine Narbe mehr oder weniger auch nicht an“, sagte Frings.

+++++

Trainings-Zoff bei RB Leipzig

Beim Training von RB Leipzig geraten Timo Werner und Diego Demme aneinander. Mehr dazu...

+++++

Werder kommt nicht über Remis gegen Karlsruhe hinaus

Werder Bremen ist im ersten Spiel des neuen Jahres nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Der Fußball-Bundesligist spielte am Montag in der Testpartie gegen den verspätet angereisten Zweitligisten Karlsruher SC nur 1:1 (0:1). Valentino Vujinovic hatte den Viertletzten der 2. Liga im spanischen Alhaurín El Grande in der 34. Minute in Führung gebracht. Den Ausgleich erzielte Aaron Johannsson (82.).

+++++

Freiburgs Abrashi muss verletzt abreisen

Der SC Freiburg beklagt den ersten verletzungsbedingten Ausfall in der Vorbereitung. Amir Abrashi verletzt sich am Sprunggelenk und reist vorzeitig zurück nach Freiburg. Der Mittelfeldspieler hatte im Testspiel gegen den FC Vaduz (3:1) am Sonntag einen Schlag abbekommen und war vorzeitig ausgewechselt worden. Der albanische Nationalspieler unterzieht sich am Dienstag in der Uniklinik einer MRT-Untersuchung. Das berichtet der kicker.

+++++

Alter Bekannter: Martin Stranzl schaute bei seinem Ex-Klub vorbei.

+++++

Kinderspiele bei Hertha?

+++++

+++++

Was machen die Profis eigentlich, wenn gerade mal kein Training ist?

Chillen? Mit dem Handy zocken? Tennis spielen? Nein! Im Trainingslager von Borussia Mönchengladbach wird die Pause zwischen den Trainingseinheiten sinnvoll genutzt! Sportbuzzer-Reporter Robert Hiersemann weiß wie:

Das Sportbuzzer Trainingslager-Tagebuch: Tag 3

+++++

Eiskalte Frankfurter

+++++

Ntep absolviert erstes Training bei den Wölfen

+++++

Ein Freiburger hat heute anscheinend richtig Lust

+++++

Volles Programm!

+++++

Augsburg ausgeraubt!

Dem FC Augsburg sind im Trainingslager in Marbella 50 Bälle gestohlen. Mehr zu den Hintergründen lest ihr hier.

Ausgeraubt: Dem FC Augsburg fehlen im Trainingslager die Bälle

+++++

Es geht wieder los!

Auch die Mainzer haben heute viel vor.

+++++

Das war's für heute...

... Gute Nacht!

+++++

Letztes Testspiel des Tages in der Pause

+++++

Andre Schürrle genießt's in Marbella

+++++

Überraschungsgast beim VfL Wolfsburg

Ein Weltmeister für die Wölfe: Miro Klose schaute heute beim Training der Niedersachsen vorbei. Bericht und Video findet ihr hier!

+++++

Termine, Termine, Termine ...

+++++

TSG-Sieg zum Auftakt

1899 Hoffenheim hat sein erstes Testspiel in diesem Jahr gegen den FC Groningen mit 2:1 (2:0) gewonnen. Der Tabellenfünfte der Fußball-Bundesliga überzeugte am Sonntag gegen den niederländischen Erstligisten trotz des Einsatzes einiger Reservisten wie Fabian Schär und Philipp Ochs. Mark Uth (11. Minute) und Steven Zuber (33.) trafen für die TSG vor 250 Zuschauern auf dem Trainingsgelände in Zuzenhausen.

+++++

Hrgota trifft doppelt bei Eintracht-Sieg

Eintracht Frankfurt hat am Sonntag das Testspiel gegen den chinesischen Erstligisten Changchun Yatei FC deutlich mit 3:0 gewonnen. Haris Seferovic (11. Minute) und zweimal Branimir Hrgota (67./77.) trafen für den Bundesliga-Vierten. Große Freude bereitet den Verantwortlichen des hessischen Fußball-Bundesligisten dagegen Rückkehrer Marco Russ: Der von einer Krebserkrankung genesene Abwehrspieler macht nach einer über halbjährigen Auszeit das volle Programm mit. „Das ist super, man sieht, dass er im roten Bereich trainiert“, sagte Sportdirektor Bruno Hübner am Sonntag. „Ich hätte nicht gedacht, dass er schon jede Einheit absolvieren kann.“

+++++

Gnabry wieder dabei - Pause für Grillitsch

Am fünften Tag des Trainingslagers hat Werder Bremens Stürmer Serge Gnabry erstmals an einer Einheit der Mannschaft teilgenommen. Der Angreifer des Fußball-Bundesligisten hatte wegen einer Knieprellung bisher nur individuelle Laufeinheiten absolviert. Auch der nachgereiste Florian Kainz übte am Sonntag in Alhaurín El Grande mit dem Team. Pausieren muss hingegen Florian Grillitsch, der sich eine Schulterverletzung zugezogen hat und deshalb nur laufen durfte. "Er bekommt eine Pause und spielt morgen nicht", sagte Trainer Alexander Nouri am Sonntag. Werder bestreitet am vorletzten Tag der Vorbereitung in Spanien Testspiele gegen den Karlsruher SC und den FC Brügge. Nach der Rückkehr der Bremer am Dienstag soll auch Philipp Bargfrede wieder ins Teamtraining einsteigen, kündigte der Coach an. Der Mittelfeldspieler war wegen Problemen mit der Achillessehne in Bremen geblieben und trainierte dort individuell.

+++++

+++++

Vorsichtige Entwarnung bei Sinan Kurt

+++++

+++++

+++++

+++++

Pech für Jung

Fußball-Profi Sebastian Jung vom Bundesligisten VfL Wolfsburg bleibt vom Pech verfolgt. Der Abwehrspieler, der sich gerade erst von einem Kreuzbandriss aus dem Februar 2016 erholt hatte, verletzte sich am Sonntag im Trainingslager im spanischen La Manga erneut am lädierten linken Knie. Bei einer Einheit Fußball-Tennis fiel der 26-Jährige unglücklich auf einen Befestigungs-Pfosten. Dabei platzte die Operations-Naht wieder auf und musste mit mehreren Stichen genäht werden. Jung, der erst am Samstag beim 1:2 im Testspiel gegen den SC Heerenveen erstmals wieder mit den Profis gespielt hatte, muss damit erst einmal wieder mit dem Training pausieren.

+++++

Reporter Robert Hiersemann hat seinen Tag im Trainingslager für euch gestern zusammengefasst. Schaut mal rein - vor allem die Eindrücke von Borussia Mönchengladbach könnten euch interessieren.

Das Sportbuzzer Trainingslager-Tagebuch: Tag 2

+++++

+++++

+++++

Training dahoam

+++++

+++++

+++++

Eintracht: Russ trainiert - Ordonez fällt aus

Neuzugang Andersson Ordóñez muss im Trainingslager von Eintracht Frankfurt erstmal passen. Der Innenverteidiger aus Ecuador hat sich in Abu Dhabi eine Außenbandverletzung im Knie zugezogen. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Große Freude bereitet den Verantwortlichen des hessischen Fußball-Bundesligisten Marco Russ: Der von einer Krebserkrankung genesene Abwehrspieler macht nach einer über halbjährigen Auszeit das volle Programm mit. "Das ist super, man sieht, dass er im roten Bereich trainiert", sagte Sportdirektor Bruno Hübner am Sonntag. "Ich hätte nicht gedacht, dass er schon jede Einheit absolvieren kann." Russ war auch schon beim Vorbereitungsauftakt am 3. Januar in Frankfurt dabei. Der 31-Jährige hatte im Mai 2016 vor den Relegationsspielen gegen den 1. FC Nürnberg seine Hodenkrebs-Erkrankung öffentlich gemacht. Er wurde operiert und musste unter anderem zwei Chemobehandlungen über sich ergehen lassen. Zum Jahresende absolvierte Russ ein Aufbautraining.

+++++

Hertha BSC: Kurt verletzt

Im Trainingslager auf Mallorca hat sich Hertha-Stürmer Sinan Kurt am linken Knöchel verletzt. Der 20-Jährige vom Berliner Fußball-Bundesligisten war nach einem Duell mit Ugur Tezel unglücklich gefallen und musste am Sonntag den Trainingsplatz humpelnd verlassen. Eine genaue Diagnose seiner Verletzung stand zunächst aus. "Bei Sinan sieht es nicht gut aus", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai. Hertha ist seit Samstag im einwöchigen Trainingslager.

+++++

+++++

+++++

Zimmerduell

Ganz lustig sind in Trainingslagern ja auch immer die Zimmerduelle der Spieler. Wie gut kennen sich die Zimmernachbarn eigentlich. Neuestes Beispiel: Serge Gnabry und Robert Bauer von Werder Bremen.

+++++

+++++

Guerreiro wieder fit

Jetzt startet auch der BVB in den Trainingstag. Die Jungs sehen aber auch motiviert aus. Und es gibt gute Nachrichten: Raphael Guerreiro trainiert wieder mit der Mannschaft und mit dem Ball, nachdem er in der Hinrunde lange ausgefallen ist.

+++++

Der FC Augsburg trainiert wie wir früher in der Schule. Mit einem Kraftzirkel.

+++++

Thiago-Update

Es gibt Neuigkeiten in Sachen Thiago vom FC Bayern. Trainer Carlo Ancelotti nahm im Trainingslager in Doha Stellung zu seinem defensiven Mittelfeldspieler. "Das ist schade, aber solche Sachen können passieren. Ich hoffe, er fällt nicht zu lange aus, drei Wochen vielleicht. Wir checken seine Verletzung in München. Ich hoffe, dass er gegen den FC Arsenal spielen kann."

+++++

Freiburg-Test live!

Der SC Freiburg bietet seinen Fans ein besonderes Highlight an diesem Sonntag. Das erste Testspiel der Vorbereitung gegen den FC Vaduz wird ab 11 Uhr live auf der Homepage der Breisgauer übertragen. Bleibt nur noch eine Frage: Warum twittert der Verein aus Bonn, wenn er doch im warmen Süden trainiert?

+++++

Verwirrung um Wolfsburg

Was denn nun? Spielt der VfL Wolfsburg um den Florida-Cup oder nicht? In den USA scheinen sie davon zumindest auszugehen, wie dieser Tweet von Bayer Leverkusen beweist.

Doch bei der Präsentation der Teams fehlen die Wölfe.

Aber warum? Der Grund scheint einleuchtend.

Eigentlich ist die Auflösung aber ganz einfach: Valerien Ismael hatte nach der schwachen Hinrunde entschieden, dass Trainingslager nicht in den USA zu verbringen und seine Mannschaft großen Reisestrapazen auszusetzen. Stattdessen trainiert der VfL Wolfsburg wie die meisten Bundesligisten in Spanien und nimmt natürlich nicht am Florida-Cup tei.

+++++

Schlechte Nachrichten beim S04

Der FC Schalke muss heute im Trainingslager auf den Innenverteidiger Matija Nastasic verzichten. Der Serbe hat Probleme an der Achillessehne.

+++++

Big Pal is watching you!

+++++

+++++

Beim FC Schalke wird es nun etwas enger auf der Trainingsanlage. Ein ehemaliger Champions-League-Teilnehmer ist zu Gast.

+++++

Der Preis für den coolsten Hashtag geht wohl an Hertha BSC #bscuffmalle

+++++

Beim Hamburger SV ist man da schon weiter...

+++++

Auch Borussia Mönchengladbach startet früh in den Sonntag!

+++++

Coman ist zurück!

Gute Nachrichten beim FC Bayern: Kingsley Coman ist zurück im Training! Nach 35 Minuten Mannschaftstraining ging es für ihn allerdings individuell weiter. Man will beim Rekordmeister nichts überstürzen.

+++++

Weiter gehts am 3. Tag in den Trainingslagern

Und natürlich ist auch der Sportbuzzer wieder dabei. Robert Hiersemann wird heute wieder für uns unterwegs sein. Bei uns im Ticker verpasst ihr nichts!

+++++

Schmelzer noch im Movember?

Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer präsentiert sich in Marbella mit neuem Schnauzer...

Präsentiert sich im Trainingslager mit Schnauzer: Marcel Schmelzer

+++++

Die Bayern gaaaaaanz langsam

Coole Eindrücke vom Training des Rekordmeisters in Doha/Katar.

+++++

Impressionen zur Wolfsburger Niederlage

Im ersten Testspiel der Vorbereitung verlor der VfL Wolfsburg im spanischen La Manga seine Partie gegen den SC Heerenveen mit 1:2.

Lest hier: Die Stimmen zum Spiel.

+++++

Mainzer Samperio erleidet Kapselverletzung

"Er wird im Trainingslager eher nicht ins Teamtraining zurückkehren“

(Martin Schmidt - Trainer der Mainzer über Jairo Samperio)

+++++

Darmstadt macht Feierabend für heute

Abendessen. Das klingt nach einer guten Idee!

+++++

Die Testspiele am Samstag

Die ersten Testspielergebnisse aus den Trainingslagern fliegen hier gerade rein: Die Wolfsburger starten eher ernüchternd ins neue Jahr. Während ein Rückkehrer dem 1. FC Köln den ersten Erfolg bescherte. Amsterdam war eine Nummer zu groß für RB Leipzig. Die Ergebnisse im Überblick:

+++++

Schäfer on Tour

Ohne Popcorn geht's nicht: Sportbuzzer-Reporter Guido Schäfer beim Test der Roten Bullen gegen Ajax Amsterdam.

RB Leipzig im Trainingslager: Am Rand des Tests gegen Ajax

+++++

Thiago: Trainingslager-Aus!

UPDATE: Die Verletzung von Thiago scheint wohl doch schwerer zu sein. Hier alle Infos!

Schlechte Nachricht für den FC Bayern München. Thiago hat sich im Training der Bayern in Doha wohl doch ernster verletzt. Der Profi des deutschen Fußball-Rekordmeisters zog sich am Samstag eine nicht genauer definierte Muskelblessur zu. Nach einer genauen Untersuchung stand fest, dass er vorerst fehlen werde, teilte der Club mit. Details und Prognosen der Ausfallzeit wurde nicht bekanntgegeben.

+++++

Dortmund mit Testspiel am "Affenfelsen"

Aufeinandertreffen zweier großer Namen im Fußball - und das in Gibraltar. Zugegeben, das kommt nicht so oft vor. Borussia Dortmund trifft im Nationalstadion von Gibraltar am berühmten Affenfelsen auf den PSV Eindhoven. Dafür hat das Team um Thomas Tuchel eine kleine Busfahrt aus dem nahe gelegenen Trainingslager in spanischen Marbella unternommen.

+++++

Schalke: Blau-Weiße Nacht bei Benidorm

Schalke feiert in Spanien. An der Costa Blanca luden die Knappen ihre mitgereisten Fans in eine Kathedrale auf dem Gelände des Mannschaftshotels Melia Villaitana ein. Dort konnten sich die S04-Anhänger mit ihren Idolen austauschen. Die besten Bilder findet ihr hier:

+++++

Verspätung für Hertha-Profis!

Der Trip ins Trainingslager nach Mallorca läuft für Hertha BSC noch nicht nach Plan. Der Flieger aus Berlin ins Urlaubsparadies hatte Verspätung. Die Profis mussten also etwas länger an diesem frühen Morgen wachbleiben. Immerhin konnten sie die Zeit sinnvoll nutzen.

+++++

Bei Gladbach wird wieder malocht!

Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Dieter Hecking hat in der Mannschaft wohl für frischen Wind gesorgt: Nach der Vormittagseinheit in Marbella stellte sich Christoph Kramer den Fragen der Medien. Sein Fazit: "Läuft!"

Hier lesen: Sportbuzzer-Reporter Robert Hiersemann hat die Gladbacher beim Training beobachtet - Das sagt Kramer!

+++++

Sorge um Bayern-Star: Thiago bricht Training ab!

Bayern Münchens Thiago hat am Samstag das Training des deutschen Meisters in Doha abbrechen müssen. Der Spanier fasste sich bei einer Spiel-Übung an den Oberschenkel und konnte die Einheit der Münchner nicht fortsetzen. Für den Mittelfeldakteur stand danach eine weitere Untersuchung an, eine Diagnose gab es zunächst nicht. Erste Quelle lassen eine Oberschenkelzerrung vermuten.
Thiago war in der Hinrunde einer der Leistungsträger im Team von Trainer Carlo Ancelotti. In 22 von 25 Pflichtspielen kam der 25 Jahre alte Spanier zum Einsatz.

+++++

Borussen-Training unter grauem Himmel

​Unser Reporter Robert Hiersemann ist auch heute wieder für euch in Marbella vor Ort und begleitet die Klubs im Trainingslager. Hier die ersten Eindrücke vom morgendlichen Training der Borussia aus Gladbach.

Ein paar Kilometer weiter: Auch die Borussen aus Dortmund schwitzen an.

+++++

Yussuf Poulsen: "Ich verdopple meine Torausbeute!"

Starke Ansage vom RB Leipzig-Stürmer! Der Däne Yussuf Poulsen stand uns im RB-Quartier in Lagos Rede und Antwort.

Yussuf Poulsen - Sein Torversprechen! Leipzigs Shootingstar im Interview

+++++

Hertha vor dem Abflug Richtung Mallorca!

Der Chef geht voran - und Spanien bekommt einen weiteren Bundesligisten als Gast. Hertha BSC ist am Samstagmorgen Richtung Mallorca aufgebrochen - offenbar mit viel Durst ...

Bayern trainiert in Doha

Der FC Bayern München ist schon einen Schritt weiter als die beiden Borussias in Marbella. In Doha laufen die Spieler des Rekordmeisters schon ihre ersten Runden.

Weiter geht's mit Tag 2!

Und natürlich ist auch der Sportbuzzer wieder dabei. Robert Hiersemann schaut sich zunächst das morgendliche Training von Borussia Möchengladbach an. Trainer Dieter Hecking stellt sich hinterher den Fragen der Presse. Bei uns im Ticker verpasst ihr nichts!

Das ist der Tagesplan der Borussia:

+++++

Sportbuzzer in Marballa: So lief Tag 1!

Direkt aus dem Trainingslager in Marbella an der Südküste Spaniens meldet sich unser Sportbuzzer-Redakteuer Robert Hiersemann mit seinen Einschätzungen zum ersten Tag. Im kleinen Ort der Gemeinde Malaga bereiten sich unter anderem Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach auf die Rückrunde vor.

Das Video findet ihr hier:

Das Sportbuzzer Trainingslager-Tagebuch: So lief Tag 1 in Marbella

+++++

UPDATE: Werner-Diagnose steht fest!

Timo Werner hat nach seiner Verletzung am Freitag Mittag jetzt die Diagnose erhalten. Der Junioren-Nationalspieler fällt vorerst aus. Alle Infos zur Werner-Verletzung im Portugal-Trainingslager findet ihr hier!

+++++

Krankheitswelle: Wolfsburg sagt Testspiel ab!

Zu viele kranke Spieler in La Manga! Das Trainingslager des VfL Wolfsburg beginnt rumpelig: Eine Krankheitswelle im Trainingslager hat den Fußball-Bundesligisten zur Absage eines für Samstag geplanten Tests gegen den algerischen Erstligisten ES Setif gezwungen. "Wir haben einfach zu viele kranke Spieler", begründete VfL-Coach Valérien Ismaël die Maßnahme. Das Spiel hätte um 17.00 Uhr stattfinden sollen. Das Testspiel gegen den SC Heerenveen am Samstag um 15 Uhr (drei Mal 30 Minuten) findet aber trotzdem statt.

+++++

Mit Augenzwinkern: "Timo Werner" geht es wieder gut!

RB-Leipzig-Reporter Guido Schäfer hat sich noch einmal mit der Verletzung von Timo Werner im Trainingslager in Portugal auseinandergesetzt - und sich mit einem nicht ganz ernstgemeinten Video gemeldet.

Guido Schäfer im RB-Trainingslager: Alles gut bei Timo Werner

Beim echten Timo Werner steht die Diagnose nach dem Röntgen seines verletzten Knöchels noch aus.

+++++

Kleine Abkühlung für BVB-Stars

Bei den Temperaturen auf Marbella kann die Bank von Borussia Dortmund eine kleine Abkühlung gut gebrauchen.

+++++

Roman Bürki wird zum Superhelden!

Es war DER Hingucker im BVB-Trainingslager in Marbella. Roman Bürki hat sich nach seiner langen Pause wegen eines Mittelhandbruchs wieder zurückgemeldet. Den Fans viel vor allem die besondere Brille des Dortmund-Stars auf. Aber warum trug er die Brille überhaupt? Und was hat sie mit Schalke 04 zu tun? Hier verraten wir es euch!

+++++

Mainz mit Remis in Marbella

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ist in seinem ersten Testspiel in diesem Jahr nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Im Trainingslager in Marbella (Spanien) trennte sich das Team von Trainer Martin Schmidt am Freitag vom niederländischen Erstligisten ADO Den Haag mit 1:1 (1:0). Angreifer Jhon Cordoba brachte die Mainzer mit einem sehenswerten Schuss aus 25 Metern in Führung (19. Minute). Der Tabellen-14. der Eredivisie glich in der 76. Minute nach einer Standardsituation aus.

+++++

Freiburg ohne drei Spieler zum Trainingsstart

Ohne drei Profis muss Freiburgs Chefcoach Christian Streich vorerst im Mannschaftstraining in Sotogrande auskommen. Für die Verteidiger Georg Niedermeier (Rückenprobleme) und Marc Oliver Kempf (Meniskus-Operation) sowie Mittelfeldspieler Julian Schuster (Muskelverletzung) stehen vorerst individuelle Einheiten an.

+++++

Wontorra sieht Dortmund-Training

Ein Trainings-Kiebitz der besonderen Art hat sich beim BVB-Abendtraining in Marbella eingefunden. TV-Altmeister Jörg Wontorra beobachtet gerade die Dortmunder bei der Vorbereitung auf die Saison. Unser Reporter Robert Hiersemann ist live vor Ort,

+++++

Gladbach reist ins Trainingslager

Mit insgesamt 26 Spielern fliegt Borussia Mönchengladbach mit Neu-Trainer Dieter Hecking heute ins Trainingslager nach Marbella/Spanien. Nicht mit dabei: Nico Elvedi. Der Schweizer zog sich bei einer Übungseinheit unmittelbar vor dem Abflug eine Verletzung im Beckenbereich zu. Neuzugang Timothée Kolodziejczak hingegen reist mit an die Costa del Sol.

+++++

Timo Werner verletzt!

Leipzigs Torjäger Timo Werner humpelt vom Trainingsplatz in Portugal. In einem Zweikampf knickt der 20-Jährige unglücklich mit dem linken Fuß um. Sportdirektor Ralf Rangnick zur Schwere der Verletztung: „Es sieht so aus, als ob er nochmal Glück hatte. Wir lassen ihn zwar jetzt sicherheitshalber nochmal röntgen, aber der Kapselbandapparat scheint stabil zu sein.“ Weitere Infos und Stimmen findet ihr hier.

Timo Werner wird nach einem Zweikampf vom Platz getragen.

+++++

Ob Komiker Helge Schneider einen Co-Trainer-Posten von Torsten Frings angeboten bekommen hat...

+++++

Tag 3 des Trainingslagers von RB Leipzig in Portugal: Sportbuzzer-Reporter Guido Schäfer trifft beim Training eine mitgereiste Anhängerin der Roten Bullen.

Guido Schäfer im RB-Trainingslager: Gitte liebt sie alle

+++++

Der FC Bayern befindet sich ja bekanntlich in Doha im Trainingslager. Doch nicht nur Spieler und Staff haben sich auf den Weg auf die arabische Halbinsel gemacht, auch einige treue und glühende Fans des Rekordmeister haben die Reise auf sich genommen. Der Sportbuzzer hat einen von ihnen getroffen. Lest hier die Story von Bayern-Fan Tony Arjen Daugals aus Pritzwalk in Brandenburg.

+++++

Erstes Profi-Trainingslager - und dann auch noch Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch! Der junge Hamburger steht übrigens auch bei einigen Top-Klubs auf dem Zettel.

+++++

Robben und Co. schwitzen nicht nur unter der arabischen Sonne, sondern auch im klimatisierten Kraftraum.

Warm-up in Doha

Vor dem Training ist nach dem Training. 💪 Wie seid ihr heute in den Tag gestartet?

Geplaatst door FC Bayern München op vrijdag 6 januari 2017

+++++

"In der Rückrunde kommen die wichtigen Spiele. Dafür bereiten wir uns diese Woche hier und danach 2 Wochen in München vor."

(Xabi Alonso, Mittelfeldstratege des FC Bayern in Doha)

+++++

Wie sagte Box-Legende Mohammad Ali einst: "Ich habe jede Trainingsminute gehasst. Aber ich habe mir gesagt: Gib nicht auf. Leide jetzt und lebe den Rest deines Lebens wie ein Champion."  Geht den Spielern der Hertha gerade wohl ähnlich...

+++++

Roman Bürki arbeitet schon fleißig an seinem Comeback! Gegen die Bayern hatte der Schweizer sich seine Mittelhand gebrochen.

+++++

Yunus Malli schnürnt heute morgen erstmals seine Schuhe für den VfL Wolfsburg. Gestern Abend machte er sich mit dem Auto auf die etwa 520 km lange Reise vom Trainingslager der Mainzer in Estepona (Spanien) nach La Manga.

+++++

Schmidt-Ausraster in Marbella

Im Trainingslager von Mainz 05 in Marbella ist Trainer Martin Schmidt der Kragen geplatzt. Grund dafür: ein fehlendes Tornetz. Mitten im Training wurde der Schweizer plötzlich laut und schrie die Mitarbeiter vom Stadion San Pedro de Alcantara an: "I need three goals!" Schmidt hatte zuvor extra das Netz in ein drittes Tor gehangen. Als das Tor dann während des Trainings mal neben dem Platz geparkt wurde, dachten die übereifrigen Helfer, es würde nicht mehr gebraucht - und montierten das Netz schnell ab.

Schon am ersten Abend in Marbella musste Schmidt sein Training umplanen, weil ein Kurzschluss dafür sorgte, dass das Flutlicht ausfiel. Da blieb der Schweizer allerdings noch gelassen.

Martin Schmidt rastete im Trainingslager von Mainz 05 aus

+++++

Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi hat nach langer Verletzungspause im Wintertrainingslager von Bayer Leverkusen in Orlando die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde aufgenommen.

+++++

Die Bayern-Spieler Robert Lewandowski, Thiago und Douglas Costa schieben noch einen Ruhigen.

+++++

+++++

Auch Eintracht Frankfurt hat am Donnerstag sein elftägiges Trainingslager in Abu Dhabi begonnen. Lobend äußerte sich Trainer Niko Kovac über den erst am Dienstag vom VfB Stuttgart verpflichteten 19 Jahre alten Max Besuschkow. Der deutsche Junioren-Nationalspieler habe einen guten Körper und einen sehr guten Schuss, sagte der Trainer. Er sehe ihn auf der Position 8 oder 10 im Mittelfeld.

Die Eintracht hält ihr Trainingslager in Abu Dhabi ab.

+++++

Der Hamburger SV ist in sein Wintertrainingslager nach Dubai abgereist. Der neue Sportchef Jens Todt ist bereits da. Er sei an seinem 47. Geburtstag von Singapur kommend direkt nach Dubai gereist, heißt es. Es wird erwartet, dass der erst kürzlich vom Karlsruher SC freigestellte Ex-Nationalspieler seinen Vertrag am Freitag unterschreiben wird. Beide Vereine sind längst handelseinig, der HSV und Todt hatten bis zuletzt noch Vertragsdetails geklärt.

+++++

RB Leipzig bereitet sich in Lagos auf die Rückrunde vor. Der Aufsteiger ist der einzige Bundesligaverein, der in Portugal Quartier macht. Für den Sportbuzzer berichtet Guido Schäfer aus dem Trainingslager der Roten Bullen.

Guido Schäfer im Trainingslager von RB Leipzig: Probleme bei der Anreise

+++++

Abflug für Borussia Dortmund: Mit fast komplettem Kader reist der BVB zum Trainingslager nach Marbella. Lediglich Pierre-Emerick Aubameyang ist nicht dabei. Der Stürmer läuft beim Afrika-Cup für Gabun auf.

+++++

Nach muskulären Problemen steigt John Anthony Brooks bei Hertha BSC beim einwöchigen Trainingslager auf Mallorca wieder ins Mannschafttraining ein. Aber nicht alle Berliner Profis sind dabei.

+++++

Weiter, immer weiter. Der ewige Claudio Pizarro hat sich noch nicht auf ein Karriere-Ende festgelegt. Er wolle „so lange spielen, wie es der Körper zulässt“. Und aktuell fühle sich der Stürmer von Werder Bremen immer noch physisch "gut".

+++++

Eigentlich hatte der FC Schalke schon verkündet, dass Kapitän Benedikt Höwedes nicht mit ins Winter-Trainingslager ins spanische Benidorm reisen würde. Das ist aber schon wieder Schnee von gestern. Nachdem beim 28-jährigen Abwehrmann am Mittwoch von einem Spezialisten in München eine Hüftreizung diagnostiziert worden war, traf er am Donnerstag nun doch in Spanien ein. Dort soll er „individuell an die Belastung“ herangeführt werden.

+++++

RB Leipzig im Trainingslager: Spielszenen vom ersten Vormittagstraining

+++++

Werder gibt in Spanien Vollgas

+++++

Die Bayern-Stars schwitzen und posieren in Doha

Um sich perfekt auf die Rückrunde vorzubereiten, ist der FC Bayern München nach Doha ins Trainingslager gereist. Die ersten Eindrücke!

Fussball Bundesliga (Herren) RB Leipzig (Herren) Hertha BSC (Herren) FC Bayern München (Herren) Eintracht Frankfurt (Herren) TSG 1899 Hoffenheim (Herren) Hamburger SV (Herren) VfL Wolfsburg (Herren) Borussia Mönchengladbach (Herren) SV Werder Bremen (Herren) SV Darmstadt 98 (Herren) FC Schalke 04 (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE