Mathew Leckie von Hertha BSC und Marc Bartra von Borussia Dortmund sind die notenbesten Spieler des 1. Spieltags der Bundesliga. Mathew Leckie von Hertha BSC und Marc Bartra von Borussia Dortmund sind die notenbesten Spieler des 1. Spieltags der Bundesliga. © imago/Montage
Mathew Leckie von Hertha BSC und Marc Bartra von Borussia Dortmund sind die notenbesten Spieler des 1. Spieltags der Bundesliga.

Bundesliga komplett: Alle Spiele, alle Tore, alle Noten - Der große Überblick zum 1. Spieltag

Der Computer hat gerechnet: Wir haben die fairsten Noten des Bundesliga-Spieltags. Von Bayern München bis Borussia Dortmund - alle Spieler des 1. Spieltags wurden komplett analysiert. Und es gibt zwei unangefochtene Spitzenreiter.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fairer geht's nicht!

Marc Bartra und Mathew Leckie sind die objektiv besten Spieler des 1. Spieltags der neuen Bundesliga-Saison. Der Verteidiger von Borussia Dortmund und der Mittelfeldspieler von Hertha BSC setzten sich damit gegen die große Konkurrenz um Stürmer-Star Pierre-Emerick Aubameyang und den stark aufspielenden FCB-Neuzugängen Corentin Tolisso und Niklas Süle durch, die jeweils am ersten Spieltag direkt ihr Premieren-Tor erzielt hatten. Bartra und Leckie erhielten jeweils die Bestnote vom Vermarkter der offiziellen Bundesliga-Spieldaten, deltatre.

Hier alle Tore und Noten in der Übersicht!

Alle Spiele, alle Tore, alle Noten des 1. Spieltags der Bundesliga

So entstehen die Noten:

An den Noten ist nicht zu rütteln - sie werden nicht aus Sympathie vergeben und von besonders beeindruckenden Aktionen beeinflusst. Sie errechnen sich KOMPLETT objektiv aus mehr als 30 Leistungsdaten: Zum Beispiel Zweikampfwerte, Passquoten, Torschüssen und natürlich auch Toren. Nachweisbar schwere Fehler, die zum Beispiel zu einem Torschuss oder gar einem Treffer geführt haben, werden ebenfalls konsequent in die Bewertung miteinbezogen.

Pechvogel Nicolai Müller

Bartra und Leckie können also mit Stolz von sich behaupten, einen perfekten Spieltag abgeliefert zu haben. Das kann Nicolai Müller leider nicht. Der Pechvogel des Hamburger SV verletzte sich nach seinem Siegtreffer gegen den FC Augsburg in der 9. Minute beim Jubel - und musste ausgewechselt werden. Diagnose: Kreuzbandriss. Seine Leistung bis dahin war allerdings so gut, dass sie mit der Note 2 bewertet worden ist. Wäre ihm die kuriose Verletzung nicht widerfahren, vielleicht hätte Müller aus der Doppel- eine Dreierspitze des Spieltags formen können.

Die dümmsten Verletzungen der Fußball-Geschichte

So müssen wir uns nur auf unsere zwei bestbenotetsten Spieler der Bundesliga-Saisoneröffnung fokussieren: Marc Bartra spielte eine fehlerlose Partie beim 3:0-Sieg von Borussia Dortmund über den VfL Wolfsburg, das von Fan-Ausschreitungen während der Partie überschattet wurde. Dem Spanier gelang sogar ein sehenswerter Treffer zum 2:0. "Ich bin sehr glücklich. Ich freue mich sehr, weil es wichtig war, dass wir als Mannschaft gut starten", sagte er nach dem Spiel.

Auch Mathew Leckie gelang ein Traumstart. In seinem ersten Bundesliga-Spiel für seinen neuen Klub Hertha BSC erzielte der Ex-Ingolstädter gleich zwei Tore und führte die Berliner damit quasi im Alleingang zum Heimsieg gegen Aufsteiger VfB Stuttgart. "Ich erlebe die beste Zeit meines Lebens", sagte der 26-Jährige strahlend. Offensichtlich sei es bei Hertha leichter zu treffen: "Wir haben mehr den Ball hier. Aber ich hatte eine gute Zeit in Ingolstadt und möchte nichts Schlechtes sagen", so der Australier. Muss er auch nicht - schließlich gehört er zu den Besten des Spieltags!

Die Aufreger des 1. Spieltags der Bundesliga

FC Bayern München (Herren) Bayer 04 Leverkusen (Herren) Hamburger SV (Herren) FC Augsburg (Herren) Hertha BSC (Herren) VfB Stuttgart (Herren) TSG 1899 Hoffenheim (Herren) SV Werder Bremen (Herren) VfL Wolfsburg (Herren) Borussia Dortmund (Herren) 1. FSV Mainz 05 (Herren) Hannover 96 (Herren) FC Schalke 04 (Herren) RB Leipzig (Herren) Sport-Club Freiburg (Herren) Eintracht Frankfurt (Herren) Borussia Mönchengladbach (Herren) 1. FC Köln (Herren) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige