05. Januar 2019 / 06:57 Uhr

Die SPORTBUZZER-Leser haben abgestimmt: Diese Stars stehen im Bundesliga-Team der Hinrunde

Die SPORTBUZZER-Leser haben abgestimmt: Diese Stars stehen im Bundesliga-Team der Hinrunde

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bayerns Niklas Süle (l), Frankfurt-Star Luka Jovic (m) und BVB-Abräumer Axel Witsel stehen im Team der Bundesliga-Hinrunde.
Bayerns Niklas Süle (l), Frankfurt-Star Luka Jovic (m) und BVB-Abräumer Axel Witsel stehen im Team der Bundesliga-Hinrunde. © imago/Picture Point LE
Anzeige

Der SPORTBUZZER hat seine Leser abstimmen lassen: Welche Bundesligaspieler waren die besten in der Hinrunde der Saison 2018/2019? Das Ergebnis des Votings steht nun fest! Unter anderem haben es Frankfurts Luka Jovic und Dortmunds Axel Witsel in die Auswahl geschafft.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der SPORTBUZZER hat seine Leser je nach Position für einen Profi abstimmen lassen, der ihrer Meinung nach in der Hinrunde der Saison 2018/2019 am meisten überzeugt hat. Nun ist das Ergebnis da - und es sind einige Überraschungen dabei. BVB-Star Marco Reus hat es, soviel sei vorab verraten, erwartungsgemäß in euer Bundesliga-Team der Hinrunde geschafft. Doch wie sieht es auf den anderen Positionen aus? Der SPORTBUZZER präsentiert eure Top-11 der ersten 17 Spieltage.

Die SPORTBUZZER-Leser haben gewählt: Das ist das Bundesliga-Team der Hinrunde

Niklas Süle (l), Luka Jovic (m) und Axel Witsel (r) stehen im Team der Bundesliga-Hinrunde. Zur Galerie
Niklas Süle (l), Luka Jovic (m) und Axel Witsel (r) stehen im Team der Bundesliga-Hinrunde. ©
Anzeige

Sechs BVB-Spieler sind mit dabei

Rund 10.000 Stimmen wurden beim SPORTBUZZER-Voting abgegeben. Vom in der Hinrunde stark aufspielenden Herbstmeister Borussia Dortmund haben es gleich sechs (!) Stars in das Bundesliga-Team geschafft. Zwei Offensiv-Profis von Eintracht Frankfurt sind ebenfalls mit dabei.

Mehr zur Bundesliga

Nur zwei Bayern-Spieler haben es in die Auswahl geschafft

Vom amtierenden deutschen Meister Bayern München stehen lediglich zwei Profis in der Auswahl. Grund dafür ist sicherlich die zwischenzeitliche Krise der Bayern - im Herbst 2018 hatten die Bayern wettbewerbsübergreifend vier Pflichtspiele infolge gegen vermeintlich schwache Gegner nicht gewinnen können. Auch das Top-Spiel gegen den BVB verloren die erfolgsverwöhnten Münchner im November 2018 mit 2:3.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt