03. Januar 2019 / 13:23 Uhr

Vom FC Bayern bis zum BVB: Die Trainingslager der Bundesliga-Klubs

Vom FC Bayern bis zum BVB: Die Trainingslager der Bundesliga-Klubs

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bereits zum neunten Mal in Folge bezieht der FC Bayern in Doha (Katar) Quartier.
Bereits zum neunten Mal in Folge bezieht der FC Bayern in Doha (Katar) Quartier. © 2018 Getty Images
Anzeige

Um sich unter perfekten Bedingungen auf die Rückrunde der Bundesliga vorbereiten zu können, absolvieren viele Bundesligisten ihr Winter-Trainingslager im Ausland. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick, welche Teams in den Süden reisen und welche im kalten Deutschland bleiben.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bis es in der Fußball-Bundesliga wieder losgeht, dauert es noch zwei Wochen. Doch die Vereine bereiten sich schon jetzt auf die zweite Hälfte der Saison vor. Denn die Spieler sollen nach den Feiertagen wieder in Form kommen. Viele Vereine reisen dafür in ein Trainingslager in wärmeren Gegenden.

Die Bayern zieht es wieder nach Katar

Besonders beliebt ist das Land Spanien als Reiseziel. Dort ist im Winter meist schöneres Wetter als in Deutschland. Der FC Bayern München hingegen trainiert regelmäßig in Katar. Das Land liegt auf der Arabischen Halbinsel. An diesem Freitag geht das Trainingslager für die Bayern los. Bei sommerlichen Temperaturen über 20 Grad Celsius können die Fußballer dort angenehmer trainieren als zu Hause.

Die Winter-Trainingslager der Bundesliga-Klubs

Die Bayern bereiten sich in Doha (Katar) auf die Rückrunde vor. Der SPORTBUZZER zeigt, wohin es die Bundesliga-Konkurrenz zieht. Zur Galerie
Die Bayern bereiten sich in Doha (Katar) auf die Rückrunde vor. Der SPORTBUZZER zeigt, wohin es die Bundesliga-Konkurrenz zieht. ©
Anzeige

BVB, Frankfurt und Mainz 05 reisen in den Süden

Herbstmeister Borussia Dortmund, der am Mittwoch Schlagzeilen mit dem millionenschweren Verkauf von Christian Pulisic an den FC Chelsea gemacht hat, steigt bereits am Donnerstag ins Training ein. Eintracht Frankfurt, der FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, der FC Augsburg und der 1. FC Nürnberg beginnen wie der BVB mit einer Einheit in der Heimat, ehe es dann in den nächsten Tagen ebenfalls gen Süden geht. Hertha BSC wird dagegen ab Donnerstag ausschließlich in Berlin trainieren.

Mehr zur Rückrundenvorbereitung

Werder in Südafrika im Pech

Ein bisschen Pech mit dem Wetter hat der SV Werder Bremen. Die Bremer sind am Mittwoch nach Südafrika geflogen. Doch dort hat es zuletzt sehr viel geregnet. Bremens Sportchef Frank Baumann sagte aber: „Wir gehen davon aus, dass wir trotz Dauerregens in den vergangenen zweieinhalb Tagen normal trainieren können.“

Wie sieht das Bundesliga-Team der Hinrunde aus? Stimmt ab!

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt