Burak Buruk (Mitte) zieht im Mittelfeld des VfR Evesen die Fäden. © Archiv

Burak Buruk vom VfR Evesen II zerlegt den TSV Hagenburg II

VfR Evesen II siegt in der 1. Kreisklasse beim TSV Hagenburg II

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

TSV Hagenburg II – VfR Evesen II 1:4. Dank eines überragenden Burak Buruk hat sich die Reserve des VfR Evesen in der 1. Kreisklasse  letztlich verdient in Hagenburg durchgesetzt. Durch einen unhaltbaren Freistoßtreffer von Buruk ins lange Eck (34.) führte der Gast nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit zur Pause mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel versuchte der TSV den VfR unter Druck zu setzen, zwingende Tormöglichkeiten erspielte er sich dabei jedoch nicht. Mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in den Winkel baute Buruk die Gästeführung auf 2:0 aus (61.). In der 70. Minute war erneut Burak zum 3:0 erfolgreich. Der Gastgeber verkürzte durch Hannes Pieper (79.) auf 1:3. Nach einer Ampelkarte für Riccardo Wesch (84.) gab sich der TSV endgültig geschlagen und musste in der Schlussminute durch Buruk noch den Treffer zum 1:4-Endstand hinnehmen.

Region/Schaumburg 1.Kreisklasse Kreis Schaumburg (Herren) VfR Evesen II (Herren) TSV Hagenburg II (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige