11. Januar 2019 / 14:20 Uhr

Bundesliga-Test: BVB gegen Feyenoord Rotterdam live im TV und im Stream schauen

Bundesliga-Test: BVB gegen Feyenoord Rotterdam live im TV und im Stream schauen

Carsten Germann
Borussia Dortmunds Axel Witsel wurde im defensiven Mittelfeld in der Kicker-Rangliste des deutschen Fußballs zum besten Spieler der Hinrunde gekürt. Dem Belgier bescheinigt das Blatt ,,internationale Klasse.
Borussia Dortmunds Axel Witsel wurde im defensiven Mittelfeld in der Kicker-Rangliste des deutschen Fußballs zum besten Spieler der Hinrunde gekürt. Dem Belgier bescheinigt das Blatt ,,internationale Klasse." © imago/DeFodi
Anzeige

Live im Stream und im TV: So seht Ihr das Testspiel des BVB gegen Feyenoord!

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Es ist die Neuauflage des UEFA-Cup-Finales von 2002. Vor 16 Jahren duellierten sich Borussia Dortmund und Feyenoord Rotterdam im Endspiel um die kleine europäische Fußball-Krone. Damals hatten die Niederländer im eigenen Stadion ,,De Kuip" mit 3:2 das bessere Ende für sich. Der BVB unter Trainer Matthias Sammer (50) wurde dennoch Deutscher Meister. Nun treffen die beiden Spitzenclubs in der Partie BVB gegen Feyenoord Rotterdam am Freitag um 17 Uhr in Marbella aufeinander, wo beide auch ihr Winter-Trainingslager aufgeschlagen haben.

Mehr zum BVB

Die Dortmunder holten sich am Montag mit dem 3:2-Erfolg gegen den ebenfalls in Spanien trainierenden Liga-Konkurrenten Fortuna Düsseldorf Selbstvertrauen für die Rückrunde, die am 19. Januar mit dem schweren Auswärtsspiel bei RB Leipzig beginnt. Trainerlegende Felix Magath (65) sieht die Dortmunder auf dem Weg zur 6. Meisterschaft in der Bundesliga noch nicht gesichert. ,,Eine Gefahr für die Borussia liegt darin, dass sie nicht nur gegen die 5 Top-Teams der Liga verlieren kann, sondern dass ihr das auch gegen Düsseldorf und Mainz passieren kann." Derzeit liegen die Dortmunder mit 6 Punkten vor dem FC Bayern München an der Tabellenspitze. Die Münchner eröffnen am 18. Januar in Hoffenheim die Rückrunde. Fraglich beim BVB ist, ob man in der Winter-Transferperiode noch einen Innenverteidiger holt. Manuel Akanji hat die Reise nach Spanien verletzungsbedingt nicht angetreten. Ansonsten kann BVB-Trainer Lucien Favre (61) gegen die Niederländer, die in der Eredivisie auf Rang drei stehen, fast sein gesamtes Personal aufbieten.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©
Anzeige

Wie sehe ich das Spiel BVB gegen Feyenoord Rotterdam live im TV?

Der Sender SPORT 1 zeigt BVB gegen Feyenoord Rotterdam am Freitag live. Reporter ist Thomas Herrmann. Der Streamingdienst DAZN zeigt die Partie ebenfalls live, ein Abo ist erforderlich. Der Streamingdienst kostet 9,99 Euro im Monat.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Ja, diese Möglichkeit gibt es! SPORT 1 zeigt BVB gegen Feyenoord Rotterdam am Freitag auch im kostenlosen Livestream.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt