Dortmunds Marc Bartra musste gegen Wolfsburg ausgewechselt werden. © Ina Fassbender

BVB gegen Freiburg wohl ohne Abwehrspieler Bartra

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Heimspiel am Freitag gegen den SC Freiburg (20.30 Uhr) wohl auf Abwehrspieler Marc Bartra verzichten. Der Spanier musste beim 5:1 (2:0) beim VfL Wolfsburg bereits nach zwölf Minuten verletzt ausgewechselt worden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

"Das waren Adduktoren-Probleme. Für das Spiel gegen Freiburg wird es eng", berichtete BVB-Coach Thomas Tuchel nach dem Spiel, bekannte aber auch: "Ich kann nicht genau sagen, wie schwer es ist. Denn dafür ist mein Spanisch und sein Englisch zu schlecht." Bartra war im Sommer vom FC Barcelona nach Dortmund gewechselt.

dpa

Region/Dresden

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE