Borussia Dortmund hat sich mit einem 2:3 gegen Real Madrid aus der Champions League verabschiedet. Die BVB-Spieler hier in der Einzelkritik. Borussia Dortmund hat sich mit einem 2:3 gegen Real Madrid aus der Champions League verabschiedet. Die BVB-Spieler hier in der Einzelkritik. © imago
Borussia Dortmund hat sich mit einem 2:3 gegen Real Madrid aus der Champions League verabschiedet. Die BVB-Spieler hier in der Einzelkritik.

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zur Niederlage gegen Real Madrid

Borussia Dortmund hat sich mit einer achtbaren 2:3-Niederlage aus der Champions League verabschiedet. Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat gegen die Königlichen einmal mehr gezeigt, warum er für den BVB im Sturm unverzichtbar ist.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Trotz der vierten Niederlage weiter in Europa!

Borussia Dortmund hat sich ohne Sieg aus der Champions League verabschiedet. Der Bundesligist verlor am Mittwochabend beim Titelverteidiger Real Madrid 2:3 (1:2). Als Dritter seiner Gruppe wird der BVB nun an der Europa League teilnehmen, obwohl die Dortmunder nur zwei Punkte errungen haben. Borja Mayoral (8. Minute) und Cristiano Ronaldo (12.) sorgten für eine rasche Führung der Madrilenen. Pierre-Emerick Aubameyang (43./49.) erzielte mit einem Doppelpack den zwischenzeitlichen Ausgleich. Lucas Vázquez (81.) stellte den Sieg der Platzherren sicher.

Einzelkritik: Dortmund gegen Real Madrid

Hier lesen: Kommentar - Nur der FC Bayern ist in Europa salonfähig

Stark bei Borussia Dortmund: Aubameyang. Mit seinen zwei Treffern zeigte er einmal mehr, dass der BVB auf ihn nicht verzichten kann. Der Gabuner bemühte sich, war aber oft allein auf weiter Flur. Er vergab eine große Möglichkeit, als er den Ball frei neben den langen Pfosten schob, aber kurz vor und nach der Pause feierte er dann doch noch zwei Erfolgserlebnisse. Aubameyang hinterließ einen starken Eindruck. Auch Christian Pulisic hatte starke Szenen. Der US-Amerikaner auffällig und sorgte für viel Alarm auf der rechten Außenbahn. Von diesem Teenager wird man in Europa noch viel hören

Die komplette Einzelkritik zu Borussia Dortmund seht ihr in der Bildergalerie oben!

Borussia Dortmund (Herren) Champions League RedaktionsNetzwerk Deutschland Real Madrid (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige