24. November 2018 / 22:25 Uhr

Fehlalarm bei BVB-PK: Schock-Moment nach Sieg in Mainz

Fehlalarm bei BVB-PK: Schock-Moment nach Sieg in Mainz

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
BVB-Trainer Lucien Favre musste nach dem 2:1-Sieg des BVB in Mainz eine Schrecksekunde auf der PK überstehen.
BVB-Trainer Lucien Favre musste nach dem 2:1-Sieg des BVB in Mainz eine Schrecksekunde auf der PK überstehen. © imago/Thomas Bielefeld
Anzeige

Schrecksekunde für Borussia Dortmund und Mainz 05: Die Pressekonferenz nach dem 2:1-Sieg des BVB mit beiden Trainer musste kurz wegen eines Alarms unterbrochen werden, der sich später als Fehlalarm herausstellte.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Pressekonferenz nach dem 2:1-Sieg von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund beim FSV Mainz 05 ist am Samstag durch einen Fehlalarm unterbrochen worden.

BVB-Trainer Lucien Favre wollte gerade auf die erste Frage antworten, als alle Besucher per Lautsprecherdurchsage zum Verlassen des Stadions aufgefordert wurden. Nachdem die Trainer, Offiziellen und Journalisten den Presseraum verlassen hatten, stellte sich jedoch schnell heraus, dass keine Gefahr bestand. Wenig später konnte die Pressekonferenz fortgesetzt werden.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©
Anzeige

Die Polizei Mainz twitterte bereits kurz nach dem Alarm, dass Personen im Stadion verbleiben können.

Der BVB siegte nur mit Mühe gegen Mainz 05 und hat nun 30 Punkte. Auf Rang zwei rückte Eintracht Frankfurt vor. Die Hessen feierten einen 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Augsburg. Der Rückstand des FC Bayern München auf Borussia Dortmund wird dagegen immer größer. Die Münchner spielten gegen Fortuna Düsseldorf nur 3:3 (2:1) und liegen nun schon neun Zähler hinter dem BVB.

Hier abstimmen: Wie viele Titel holt der BVB in dieser Saison?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt