07. Juni 2018 / 07:49 Uhr

BVB-Star Batshuayi feiert Comeback für Belgien: "Hab Fußball sehr vermisst"

BVB-Star Batshuayi feiert Comeback für Belgien: "Hab Fußball sehr vermisst"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Michy Batshuayi hat für die Red Devils aus Belgien in einem WM-Testspiel sein Comeback nach langer Verletzungspause gegeben.
Michy Batshuayi hat für die "Red Devils" aus Belgien in einem WM-Testspiel sein Comeback nach langer Verletzungspause gegeben. © imago/Belga
Anzeige

Diese Nachricht dürfte alle Fans von Borussia Dortmund freuen. Michy Batshuayi ist wieder fit: Nach seiner Verletzung im Revierderby gegen Schalke 04 Mitte April gab er nun für Belgien sein Comeback.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Rund eine Woche vor dem Beginn der Fußball-WM in Russland befindet sich Geheimfavorit Belgien bereits in guter Frühform. Das Team von Trainer Roberto Martínez gewann am Mittwoch in Brüssel ein Testspiel gegen das ebenfalls für die Weltmeisterschaft qualifizierte Ägypten mit 3:0 (2:0). Die Offensivstars Romelu Lukaku (27. Minute), Eden Hazard (38.) und Marouane Fellaini (90.+3) erzielten die Treffer für die Gastgeber. Noch viel wichtiger: BVB-Leihgabe Michy Batshuayi feierte sein Comeback nach überstandener Sprunggelenksverletzung.

Mehr vom Sportbuzzer

Batshuayi jubelt auf Twitter über Comeback

Noch immer ist nicht sicher, ob Borussia Dortmund den 24-Jährigen zur kommenden Saison vom FC Chelsea fest verpflichtet, dennoch dürfte es viele BVB-Fans freuen, den im Revierderby gegen Schalke 04 verletzten Batshuayi wieder in Aktion zu sehen. Er selbst jubelte nach dem Testspiel auf Twitter über seine Rückkehr: "Ich bin so glücklich, wieder zurück zu sein. Ich habe den Fußball so sehr vermisst." In einem nachfolgenden Tweet machte der Stürmer auch darauf aufmerksam, dass er sich zur WM eine neue Frisur zugelegt hat.

Belgien bestreitet am Montag seine Generalprobe gegen Costa Rica. Bei der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) treffen die Red Devils auf Panama, Tunesien und England. Ägypten bekommt es in der Vorrunde mit Gastgeber Russland, dem letzten deutschen Testgegner Saudi-Arabien und Uruguay zu tun.

Fußball-WM in Russland: Auf diese 50 Stars freuen wir uns am meisten

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt