Knallhart: Carlo Ancelotti setzt Mats Hummels auf die Bank. © imago

Champions League: Bayern ohne Hummels, Atlético in Bestbesetzung!

Es könnte die Revanche für das verlorene Halbfinale im vergangenen Jahr werden. Atlético Madrid empfängt den FC Bayern München. Ein Superstar sitzt auf der Bank.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Überraschung beim FC Bayern München. Mats Hummels sitzt im Gruppenspiel gegen Atlético Madrid (hier im Liveticker!) nur auf der Bank. Der Neuzugang vom BVB hat sich am vergangenen Wochenende gegen den Hamburger SV leicht verletzt. Dennoch rechneten viele mit seiner Startelf-Nominierung im Spitzenspiel. Anstelle von Hummels wird Javi Martinez zusammen mit Jerome Boateng verteidigen. Auch Arjen Robben und Joshua Kimmich sitzen nur auf der Reservebank.

Bei Atlético stürmen die Superstars Fernando Torres und Antoine Griezmann. Die umgestellte FCB-Verteidigung steht also vor einer Herausforderung.

Hier die Aufstellungen!

Region/National FC Bayern München (Herren) Champions League

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE