09. März 2018 / 08:31 Uhr

Champions League: Liverpool bereitet Iker Casillas emotionalen Abschied

Champions League: Liverpool bereitet Iker Casillas emotionalen Abschied

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Ein Star tritt von der Champions-League-Bühne ab: Liverpools Trainer Jürgen Klopp (links) gibt Portos Torwart Iker Casillas ein paar Worte mit auf den Weg. Zuvor war der Rekordspieler, der die Portugiesen am Saisonende verlässt, von Livcerpools Fankurve gefeiert worden.
Ein Star tritt von der Champions-League-Bühne ab: Liverpools Trainer Jürgen Klopp (links) gibt Portos Torwart Iker Casillas ein paar Worte mit auf den Weg. Zuvor war der Rekordspieler, der die Portugiesen am Saisonende verlässt, von Livcerpools Fankurve gefeiert worden. © Getty/Botterill
Anzeige

Nach 167 Partien ist für den Rekordspieler der "Königsklasse" vermutlich Schluss. Der 38-Jährige wird den FC Porto zum Saisonende verlassen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Geht hier der Rekordmann? 167-mal ist Iker Casillas für Real Madrid und den FC Porto in der Champions League aufgelaufen. Die Achtelfinal-Partie beim FC Liverpool könnte sein letztes Spiel in der "Königsklasse" gewesen sein. Sein Klub Porto hatte zuvor bekannt gegeben, dass er den Vertrag des Torwarts nicht mehr verlängern werde.

Als Casillas in der zweiten Hälfte des bedeutungslosen Rückspiels, zu Hause hatte Porto 0:5 verloren, zum Tor vor der legendären Liverpooler Kurve ging, erhob sich "The Kop" und feierte den Schlussmann. Der 36-Jährige bedankte sich gerührt. „Dafür möchte ich mich bei ihnen bedanken. Dass einem Spieler vom Team des Gegners applaudiert wird, kommt nicht oft vor“, sagte er Medienberichten zufolge.

Respect 🤝 @championsleague “ Never walk alone”

A post shared by Iker Casillas (@ikercasillas) on

Nach dem Spiel umarmte Liverpoosl Coach Jürgen Klopp Iker Casillas. Das Foto von der Szene postete der Spanier auf seinem Instagram-Account und schrieb dazu: "Respect" und "Never walk alone". Gänsehaut.

Champions League: Das sind die Rekordspieler mit den meisten Einsätzen

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt