Am Donnerstag ist die zweite Mannschaft des FC Carl-Zeiss Jena im Alfred-Kunze-Sportpark zu Gast. © LVZ

Chemie vor Pflicht-Hausaufgabe gegen Jena II

Sachsenligist Kickers Markkleeberg empfängt Rapid Chemnitz

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Heute die Pflicht, am Montag die Kür. So könnte man das Osterprogramm für Oberliga-Spitzenreiter Chemie Leipzig umschreiben. Am heutigen Donnerstag, ab 17.30 Uhr, empfangen die Leutzscher die zweite Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena, ihres Zeichens Tabellensiebter. Und damit bestimmt kein weich gekochtes Ei, um im Bilde zu bleiben.

Am Montag folgt dann das Nachholspiel bei Aufstiegskonkurrent Germania Halberstadt – quasi als Kür. Chemie-Trainer Dietmar Demuth hatte trotz des jüngsten 4:1-Erfolges in Sandersdorf gerade vor den vermeintlich einfacheren Gegnern gewarnt, weil sich die Blicke natürlich schon weit stärker auf das Halberstadt-Match richten. „Wir müssen gegen Jena unsere Hausaufgaben machen“, fordert er, „wir wollen uns keinen Ausrutscher leisten.“

In der Fußball-Sachsenliga gibt es am Donnerstag, 20 Uhr, unter Flutlicht ebenfalls ein Nachholspiel, die Markkleeberger Kickers haben Rapid Chemnitz zu Gast. Während die Platzherren eine 0:4-Klatsche vom Spiel gegen Hohenstein-Ernstthal verdauen müssen, kommen die Chemnitzer Mannen um Trainer Thomas Schreyer mit einem 2:1 gegen den Reichenbacher FC im Gepäck. „In der zweiten Halbzeit waren wir dann endlich konzentrierter“, blickt Kickers-Coach Heiko Brestrich auf das 0:4 zurück, „aber nochmal sollten wir uns nicht so viele Fehler leisten wie vor der Pause, sonst kann es sogar nochmal gefährlich werden.“

Durchgesickert: Sponsor Uwe Thomas (56) wird mit seiner Firma B&T Bauelemente GmbH das Engagement verlängern und bei Aufstieg aufstocken. Klare Sache, dass der Ex-Sachsen-Manager am Montag live in Halberstadt die Daumen drückt.

Region/Leipzig BSG Chemie Leipzig BSG Chemie Leipzig (Herren) FC Carl Zeiss Jena FC Carl Zeiss Jena II (Herren) BSG Chemie Leipzig-FC Carl Zeiss Jena II (13/04/2017 19:30) Kickers 94 Markkleeberg Kickers 94 Markkleeberg (Herren) BSC Rapid Chemnitz BSC Rapid Chemnitz (Herren) Kicker 94 Markkleeberg-BSC Rapid Chemnitz (19/02/2017 15:00) Oberliga Region Nordostdeutschland NOFV-Oberliga Süd (Herren) Landesliga Sachsen WEKU Sachsenliga (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige