13. Februar 2018 / 17:03 Uhr

Comeback: Ex-Hannover-Manager Ilja Kaenzig wird Finanzvorstand beim VfL Bochum

Comeback: Ex-Hannover-Manager Ilja Kaenzig wird Finanzvorstand beim VfL Bochum

Heiko Ostendorp
Twitter-Profil
Ilja Kaenzig heuert beim VfL Bochum an.
Ilja Kaenzig heuert beim VfL Bochum an. © imago
Anzeige

Rückkehr nach Deutschland: Ilja Kaenzig wird neuer Finanzvorstand des VfL Bochum. Der Ex-Manager von Hannover 96 war zuvor beim französischen Zweitligisten FC Sochaux tätig.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Zweitligist VfL Bochum baut seine Vereinsführung weiter um. Nachfolger von Wilken Engelbracht als Finanzvorstand wird der ehemalige 96-Manager Ilja Kaenzig.

Nach Trainer Robin Dutt und Sportvorstand Sebastian Schindzielorz wird die nächste Stelle neu besetzt: Ilja Kaenzig (44) wird in den kommenden Tagen als neuer Finanzvorstand vorgestellt. In der Bundesliga war er bereits bei Bayer Leverkusen und Hannover 96 tätig. Kurios: In Hannover war er Vorgänger von Christian Hochstätter, der 2006 als Manager angestellt wurde und nun beim VfL entlassen wurde.

Horst Heldts Vorgänger: Erkennt Ihr die Ex-Manager von Hannover 96? Das große 96-Quiz.

Zur Galerie
Anzeige

Zuletzt war Kaenzig als Geschäftsführer des französischen Zweitligisten FC Sochaux tätig, trat dort Ende letzten Jahres freiwillig zurück.

Mehr zum VfL Bochum
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt