Holstein Kiel 001 Rof und Marie kreierten eine Glückwunschkarte anlässlich des Aufstiegs. © Paesler
Holstein Kiel 001

Countdown zur Aufstiegs-„Paaadie“

Störche können morgen noch den Meistertitel erreichen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Am Freitag bestritt Fußball-Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel sein letztes Training als Drittligist. Begleitet von zahllosen guten Wünschen für den Saisonausklang im ausverkauften Holsteinstadion gegen den Halleschen FC (Anstoß: Sonnabend, 13.30 Uhr). NDR1-Welle Nord überreichte den Störchen die längste Glückwunschkarte der Welt, angefertigt von den glühenden KSV-Anhängern Rolf und Marie.

Bevor die größte Fußball-Party in der Geschichte Kiels am Sonnabend beginnt, schwebt über der Störche-Arena sogar noch ein wenig Spannung. Denn patzt Mit-Aufsteiger und Spitzenreiter MSV Duisburg zu Hause gegen Zwickau, kann die KSV das ohnehin grandiose Spieljahr tatsächlich noch mit dem Meistertitel krönen. Unabdingbare Voraussetzung: der fünfte „Dreier“ der Störche in Serie.

Nach dem Abpfiff wird im Stadion gefeiert, ehe gegen 17.30 Uhr der Triumphzug der Störche per Autokorso via Westring, Eckernförder Straße, Möllingstraße, Exerzierplatz und Rathausstraße gen Rathaus startet. Dort wird die Mannschaft gegen 18.30 Uhr ihren Fans vom Balkon aus zuwinken. Gegen 22.30 Uhr ist zum Abschluss des Tages aller Tage ein Feuerwerk geplant. Die Jubel-Party auf dem Rathaus beginnt heute schon um 12 Uhr. Das Geschehen im Stadion wird auf einer Großbildleinwand gezeigt. Die Kieler Kult-Bands „Denkedrans“ und „Coast Guards“ sorgen für musikalische Unterhaltung auf der Bühne vor dem Rathaus.

Region/Kiel Holstein Kiel Holstein Kiel (Herren) 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige